Zur Startseite
HomeTestsSubnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins > FSC ESPRIMO MOBILE U9200
TEST FSC ESPRIMO MOBILE U9200
Subnotebook zum Netbook Preis
von Danielle Colditz am Fr, 06.03.2009



Super-Schnäppchen mit Überraschung
Gerade kam das FSC Esprimo Mobile U9200 in der Redaktion an. Auf den ersten Blick sind sich die Tester sicher, dass dieses Notebook in die Office-Kategorie gehört. Beim Wiegen dann die erste Überraschung: das Schnäppchen bringt gerade mal 1.978 Gramm auf die Wage.

Mit einem Gewicht von weniger als 2 Kilogramm schicken wir den 12 Zoller bei den Subnotebooks an den Start. Das Vorgängermodell V5535 war mit 2,25 Kilogramm noch ein klarer Officekandidat. Kann sich das U9200 auch unter den Subnotebooks behaupten?

FSC Esprimo Mobile U9200
Bild: notebookjournal D/C
FSC Esprimo Mobile U9200

Konfiguration:
- Intel Pentium T2390, 1,86 GHz
- 2GB DDR2 RAM
- Grafik GM965
- 12,1“, matt, WXGA
- 120 GB
- Multimedia Cardreader, S Video, Bluetooth, Docking-Anschluss
- Preis: 374 Euro



Auch für den Laien verständlich
FSC Esprimo Mobile U9200
Bild: notebookjournal D/C
FSC Esprimo Mobile
U9200
Das Esprimo Mobile U9200 kommt ohne installiertes Betriebssystem. Die Redaktion spendierte dem Subnotebook Windows Vista Home Basic.

Die Installation verlief problemlos. Installationskünstler müssen im BIOS allerdings die SATA-Funktion der Festplatte deaktivieren. Anderenfalls findet die Installationsroutine von Windows die Festplatte nicht.

FSC Esprimo Mobile U9200
Bild: notebookjournal D/C
FSC Esprimo Mobile
U9200
Das Einrichten des Notebooks ist dank beiliegender Treiber-CD auch für den Laien ein Kinderspiel. Die Verarbeitung des Superschnäppchens ist solide. Das Gehäuse ist verwindungssteif, die Handballenauflage stabil und die Scharniere machen einen guten Job. Lediglich die Verwindungssteifheit des Deckels lässt zu wünschen übrig.


Auf der nächsten Seite: Der 12-Zoller hält sich wacker


 


Kommentare zum Artikel ( 2 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Subnotebook zum Netbook Preis
von oldblacksun am Fr, 20.03.2009 11:47 Uhr

Eine sture Einordnung nur nach Gewichtsklassen ist wie in
diesem Fall wenig sinnvoll. Da sollte man vor allem auch
vielmehr den Preis mit einbeziehen. Etwas befremdlich ist der
Test in dieser Konfiguration mit Vista. Es ist ja kein
Geheimnis, dass insbesondere ältere Modelle wie das U9200 mit
XP erstens treiberseitig und auch stromspartechnisch wesentlich
besser...
Kein Wort über Netbook-Konkurrenz
von Ulti am Fr, 20.03.2009 11:15 Uhr

Insgesamt ein guter Test, aber leider für mich der falsche
Maßstab. Ich besitze dieses Notebook seit ein paar Tagen als
Ersatz für ein Netbook, welches mir zu leistungsschwach war.
Das man das U9200 bei den Subnotebooks einstuft ist okay,
jedoch hätte ich mir ein paar Worte zum Leistungsvergleich mit
einem Netbook gewünscht. Denn da schneidet es eindeutig besser
ab. MFG...

Kategorie:
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins

Testergebnis
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins
FSC ESPRIMO MOBILE U9200
ausreichend
Test vom 06.03.2009


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

Preis
Verarbeitung
matte Anzeige
laut
hoher Energieverbrauch
kurze Akkulaufzeit
schlechte Kontraste
Tastatur federt



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 374 €

Service Hotline
0180 / 3777000 (Euro 0,09/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport