Zur Startseite
HomeTestsNetbooks > Fujitsu Siemens AMILO Mini Ui 3520
TEST Fujitsu Siemens AMILO Mini Ui 3520
Clip-Cover Netbook von FSC
von Danielle am Mo, 20.10.2008



Viele Netbooks geisterten in den letzten Monaten durch die Notebookjournal-Redaktion. Asus Eee PC, MSI Wind, Medion Mini, Aspire One oder Dell Inspiron Mini 9. Alle 7- bis 10-Zoll Mini-Notebooks bieten – mehr oder weniger – genau die Leistung fürs surfen und e-mailen. Die Anschlüsse sind dürftig und die Laufzeit konnte nur bei sehr wenigen Minis überzeugen.
Clip-Deckel
Bild: Notebookjournal/MJ
Fujitsu Siemens AMILO Mini Ui 3520: Das Netbook von FSC geht in einen harten
Wettbewerb

Fujitsu Siemens Computers schickt uns den AMILO Mini Ui 3520 in die Redaktion. Mischt das neue Netbook die wachsende Familie der Mini-Notebooks auf? Wir waren gespannt: der geringe Preis und die wechselnden Cover machten uns neugierig. Ebenso die Aussicht auf ein mattes Display und einen 34 mm ExpressCard-Slot. Letzteren gab es noch nie in einem Netbook.

Link: Forendiskussion – AMILO Mini Ui 3520 Flexibilitätswunder mit ExpressCard?

Konfiguration: Fujitsu Siemens AMILO Mini Ui 3520
Intel Atom N270 1,6 GHz
8,9' WSVGA (entspiegelt)
1 GB Arbeitsspeicher DDR2
60 GB Festplatte
Intel Graphics Media Accelerator 950, PC ExpressCard-Slot
Bluetooth, WLAN
Clip On-Cover 2x 15-20 Euro
Windows XP Home
Preis 378 Euro

Die mit 60 GByte eher kleinere Festplatte lässt die Mundwinkel nach unten sacken. In diesen Tagen hat die Redaktion das MSI Wind U100-1616XP weiß luxury mit 160 GByte getestet. Das kostet allerdings 100 Euro mehr.

Optik ist Trumpf
Seit Mitte 2008 gehen Amilo-Notebooks im neuen Core and Shell Design über die Ladentische. Das kleine Mini-Notebook Mini Ui 3520 kann in dieser Optik gefallen. Wer allerdings ein flaches Chassis erhoffte, der wird enttäuscht. Unsere Bilder zeigen: Das Mini Ui 3520 ist ein recht dicklicher Geselle.
Klein aber dicklich
Bild: Notebookjournal/MJ
Fujitsu Siemens AMILO Mini Ui 3520: Klein aber dicklich - Vergleich mit dem MSI
Wind U100

Auffallend ist der breite Rand um die matte 8,9-Zoll WSVGA-Anzeige. Eine Aussparrung in zirka 10-Zoll lässt vermuten, dass es auch eine 10,2-Zoll Variante geben wird. Dies ist jedoch Spekulation von Seiten der Notebookjournal-Redaktion.

Clip-Cover
Das mitgeliefert Cover wiegt 100 Gramm und ist sehr robust. Es wird auf den Deckel aufgesetzt und sitzt sehr fest.
Clip-Cover
Bild: Notebookjournal/MJ
Fujitsu Siemens AMILO Mini Ui 3520: Das rote Clip-Cover gehört zum Lieferumfang

Der Deckel kann - bei aufgesetztem roten Cover - lediglich 130 Grad geöffnet werden. Ohne Cover sind es auch nur wenige Grad mehr. Dem Tester, der diesen Text im Zug sitzend schreibt, ist dieser Winkel zu klein, da nicht mehr ein idealer Blickwinkel von 0-10 Grad gehalten werden kann. Schon bei 10 Grad vertikaler Abweichung verdunkelt sich die Anzeige leicht.


Auf der nächsten Seite: Dick aber mobil


 


Kommentare zum Artikel ( 2 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Clip-Cover Netbook von FSC
von jseb am Mo, 27.10.2008 14:24 Uhr

hi ich habe den FSC Mini getestet. Der Lüfter lief auch
ständig, das Geräusch war aber überhaupt nicht auffällig. Jetzt
kommt es drauf an: ggf. bist du zu verwöhnt oder dein Mini hat
tatsächlich einen Schaden. Ich würde es in einem leisen Raum
mit einen anderen Netbook vergleichen - vielleicht kennst du
jemanden, der ein Acer Aspire one oder MSI Wind oder Asus Eee
PC...
AW: Clip-Cover Netbook von FSC
von kleinerflieger am So, 26.10.2008 21:22 Uhr

Habe das Netbook seit wenigen Tagen ... mein bisheriger
Eindruck: tolles Design, sehr wertig...leider ein
Wermutstropfen: der Lüfter läuft ununterbrochen,teilweise sehr
laut,obwohl keine besonderen Programme laufen. Laut
Testbericht soll das Gerät ja sehr leise sein..frage mich daher
ob die "Geräuschkulisse" normal ist oder ich das Gerät besser
umtauschen sollte..??

Kategorie:
Netbooks

Testergebnis
Netbooks
Fujitsu Siemens AMILO Mini Ui 3520
sehr gut
Test vom 20.10.2008


Aktuelle Note: gut  Erklärung

PRO KONTRA

Hell & kontraststark
Leise und kühl
Laufzeit
ExpressCard Schacht
zu kleine Tasten



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 378 €

Service Hotline
0180 / 3777000 (Euro 0,09/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Oktober 2008