Zur Startseite
HomeTestsOffice > Fujitsu Siemens Pa2548
TEST Fujitsu Siemens Pa2548
Volksnotebook wider Willen
von jseb am Do, 25.10.2007



Erster Eindruck und die Fakten
Fujitsu-Siemens schraubt ein 15-Zoll Volksnotebook zusammen. Das Ergebnis kann sich auf der optischen Seite sehen lassen. Handballenauflage und Deckel sind aus einem silbernen Kunststoff mit Punkte-Muster gefertigt. Nach Meinung der Notebookjournal-Tester wertet das, zusammen mit den leuchtenden Touchpad-Tasten, die Optik auf.

Muster auf dem Display-Deckel
Bild: Notebookjournal/SM
Muster auf dem
Display-Deckel
Die einzige Fläche im Spiegel-Look ist ein Bereich des Deckels. Zusammen mit dem silbernen Streifen soll das die Hochwertigkeit des Laptops unterstreichen.
Glanz-Optik
Bild: Notebookjournal/SM
Amilo Pa 2548 Volksnotebook: Deckel mit Glanz-Optik

Optik-Fazit der Tester: Fujitsu-Siemens ist ein kleiner optischer Leckerbissen gelungen. Vor dem Hintergrund der bisherigen Amilo-Designs wirkt das Pa 2548 beinahe schon revolutionär.

Die Hardware
Das Volksnotebook Amilo Pa 2548 von Fujitsu-Siemens wird von einem AMD Turion 64 X2 TL-64 Gold Edition (2,2 GHz) angetrieben. Diesen kennen wir schon vom ASUS X53KA. Der im Moment stärkste mobile AMD- Prozessor sorgte dort für eine passable Anwendungsperformance.

Unterstützt wird der goldene AMD-Turion-Prozessor von 2 GByte Arbeitsspeicher und einer 160 GByte Festplatte (5400 U/min).

Laut Bild.de kommt auch der multimediale Spaß nicht zu kurz. Dafür soll eine NVidia GeForce 8400M-G mit 128 MByte DDR2 Videospeicher (bis zu 767 MByte Shared Memory) sorgen. Diese Grafikkarte reicht für die Wiedergabe hochauflösender Filme und diverser Multimedia-Anwendungen. Für Ausflüge in die aktuelle Spielewelt wird die Leistung definitiv nicht genügen. Hier sind einige Konkurrenten besser aufgestellt. Mehr dazu in den folgenden Seiten.

Anschlüsse: keine Extras
An Anschlüssen bringt das Fujitsu Siemens Amilo Pa 2548 nur den notwendigen Standard mit. Weder HDMI noch ein Firewire-Port sind greifbar. Auch Bluetooth gehört nicht ins Paket.
Anschlüsse rechts
Bild: Notebookjournal/SM
Amilo Pa 2548 Volksnotebook: ExpressCard, 3 USB, LAN & DVI

Anschlüsse links
Bild: Notebookjournal/SM
Amilo Pa 2548 Volksnotebook: DVD-Multireader, Modem, Netz

Positiv: An der Frontseite befindet sich neben Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss auch ein Line-In.
Anschlüsse Front
Bild: Notebookjournal/SM
Amilo Pa 2548 Volksnotebook: Line-In, Mic-In, Kopfhörer&SPDIF, CardReader &
WLAN-Schalter


Auf der nächsten Seite: Leistung der Chipsatz-Klasse


 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Fujitsu Siemens Pa2548
befriedigend
Test vom 25.10.2007


Aktuelle Note: mangelhaft  Erklärung

PRO KONTRA

leise im Flüstermodus
Spiele-Untauglich
kurze Akkulaufzeit
geringe Kontraste



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 830 €

Service Hotline
0180 / 3777000 (Euro 0,09/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Oktober 2007