Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > Apple MacBook Pro 2,4 GHz
TEST Apple MacBook Pro 2,4 GHz
Leuchtstarke Apfelpower
von dani am So, 16.03.2008
Galerie  
   



Das neue MacBook Pro kommt im gewohnten Aluminium-Design daher.
(Bild: Notebookjournal/DH)


Angenehm aufgeräumt zeigt sich das Erscheinungsbild unter dem Displaydeckel. Neu ist das aus dem IPhone bekannte Multi-Touch-Trackpad.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   


Die Gummifüßchen des MacBook Pro fallen sehr klein aus. Unschöne Kratzer können die unangenehme Folge sein.
(Bild: Notebookjournal/DH)


Oben rechts befindet sich die Eject-Taste für das DVD-Laufwerk. Diese muss etwas länger gehalten werden.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   


Äußerst komfortables Arbeiten verspricht die beleuchtete Tatstatur. Nur unter Vista verweigert die Beleuchtung noch zeitweise den Dienst.
(Bild: Notebookjournal/DH)


Das Multi-Touch-Trackpad erkennt bestimmte Gesten die vor allem das Arbeiten unter MacOS erleichtern.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   


Die Webcam liefert gute Bilder in einer maximalen Auflösung von 1024x768 Pixeln.
(Bild: Notebookjournal/DH)


Unter der Lautsprecherabdeckung verbergen sich nicht nur das ausgezeichnete Mikrophon sondern auch die Lichtsensoren für die Tastaturbeleuchtung.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   


Das besonders leuchtstarke und kontrastreiche Display eignet sich auch für Außenarbeiten.
(Bild: Notebookjournal/DH)


Das MacBook Pro zieht Frischluft über die Tastatur ein und bläst diese zwischen Deckelscharniere und Gehäuse wieder aus.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   


Im oberen Bereich der Tastatur wird das Notebook bis zu 36 Grad (oben links) warm. Die Tastatur selbst bleibt mit bis zu 32 Grad etwas kühler.
(Bild: Notebookjournal/DH)


Auf der rechten Seite befinden DVI, Ethernet, 2 x Firewire, USB und ein Kensington-Lock.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   


Stromanschluss, USB, kombinierter optisch-digitaler Line-In & Line-Out sowie PCI-Express Card Slot.
(Bild: Notebookjournal/DH)


Die Infrarotschnittstelle befindet sich direkt neben dem Deckelverschluss und dem Slot-In DVD-Laufwerk.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   


Spärliches Zubehör: Lediglich einen DVI-VGA Adapter legt Apple für 1799 Euro bei.
(Bild: Notebookjournal/DH)


Windows Vista als Virtuelle Maschine unter MacOS. Somit lassen sich problemlos Windows Programme unter MacOS ausführen.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   


Unter VM Vista haben wir Auqamark nach 20 Minuten abgebrochen. Zum spielen eignet sich die virtuelle Lösung mit Windows Vista noch nicht.
(Bild: Notebookjournal/DH)


Das MacBook Pro überzeugt durch Leistung und Verarbeitung – ein echte Alternative zum mobilen PC.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   


Echte Alternativen in Sachen Design und Erscheinungsbild gibt es kaum.
(Bild: Notebookjournal/DH)


Die Batterieanzeige gibt Auskunft über den Ladezustand des Akkus.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   


Die Qualität der Webcambilder überzeugt die Tester.
(Bild: Notebookjournal/DH)
   
Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
Apple MacBook Pro 2,4 GHz
sehr gut
Test vom 16.03.2008


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

sehr leuchtstarkes TFT-Display
beleuchtete Tastatur
Verarbeitung
3D-Leistung
ein Jahr Herstellergarantie
kaum Zubehör
wenig Anschlüsse



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
1799 €

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport