Zur Startseite
HomeTestsNetbooks > Dell Inspiron Mini 12
TEST Dell Inspiron Mini 12
Netbook-Angriff auf Macbook Air
von jseb am Fr, 21.11.2008
Galerie  
   



Dell Inspiron Mini 12: Netz, VGA, USB
(Bild: Notebookjournal D/C)


Dell Inspiron Mini 12: auch der Deckel kommt in Glare-Type
(Bild: Notebookjournal D/C)
   


Dell Inspiron Mini 12: die flache Optik kann die Redaktion überzeugen
(Bild: Notebookjournal D/C)


Dell Inspiron Mini 12: Die Optik wirkt hochwertig aber einfach strukturiert
(Bild: Notebookjournal D/C)
   


Dell Inspiron Mini 12: Fingerabdrücke auf der Handballenauflage sind an der Tageordnung
(Bild: Notebookjournal D/C)


Dell Inspiron Mini 12: Leider bietet Dell keine matte Anzeige an.
(Bild: Notebookjournal D/C)
   


Dell Inspiron Mini 12: Optisch dem kleinen Bruder Inspiron Mini sehr ähnlich
(Bild: Notebookjournal D/C)


Dell Inspiron Mini 12: 1310 Gramm inkl. Akku bringt es auf die Waage - für 12-Zoll sehr leicht
(Bild: Notebookjournal D/C)
   


Dell Inspiron Mini 12: Netz, VGA, 2 x USB
(Bild: Notebookjournal D/C)


Dell Inspiron Mini 12: CardReader, Audio, USB, LAN
(Bild: Notebookjournal D/C)
   


Dell Inspiron Mini 12: CardReader, Audio, USB, LAN
(Bild: Notebookjournal D/C)


Dell Inspiron Mini 12: das Touchpad fällt deutlich größer aus als bei 10-Zoll Netbooks
(Bild: Notebookjournal D/C)
   


Dell Inspiron Mini 12: Die Tasten haben einen deutlichen Hub wirken aber schwammig
(Bild: Notebookjournal D/C)
   
Kategorie:
Netbooks

Testergebnis
Netbooks
Dell Inspiron Mini 12
gut
Test vom 21.11.2008


Bonus: UMTS-Modul
Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Gewicht
Abwärme
Geräuschlos
UMTS-Modul
Große Tastatur
Leistung unter Vista
Laufzeit (Standard-Akku)
Helligkeit der Anzeige



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
529 €

Service Hotline
069 9792 7200 (Euro 0,04/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
November 2008