Zur Startseite
HomeTestsMultimedia ab 17" > Gamestarbook - FSC Amilo Xi2528
TEST Gamestarbook - FSC Amilo Xi2528
FSC für Gamer
von oBi am Fr, 14.09.2007



Maue Spieleperformance

Die PC-Spielezeitschrift Gamestar und Fujitsu Siemens haben für die mobilen Spieler ein Notebook für 1399,- Euro zusammengestellt. Computer Bild hat in ihrer aktuellen Ausgabe ebenfalls das FSC Amilo Xi 2528 getestet. Mit den dortigen Testergebnissen stimmen wir jedoch nicht überein. Zitat: "Das Fujitsu Siemens Amilo Xi 2528... ist auch für anspruchsvolle Spiele geeignet." Dem ist leider nicht so, wie die folgenden Tests beweisen.

Teilt Ihr unsere Meinung ? Diskutiert mit uns im Forum
Zur Forumsdisskusion

Wer Leistung für kleines Geld will, dem könnten die 21 Allrounder-Alternativen (unter 1200 Euro) gefallen.
Allrounder-Vergleich 15 & 17-Zoll unter 1200 Euro

In dem Gamestarbook steckt ein Intel Core 2 Duo T7700 mit 2,4 GHz, 2 GByte Arbeitsspeicher (max. 2048 MByte), 2 x 160 GByte Festplatten und eine NVidia GeForce 8600M GS (256 MByte DDR2 Speicher, bis zu 767 MByte Turbo Cache). Die beiden Festplatten lassen sich optional im Raid-Verbund konfigurieren. Nur muss der Nutzer dafür das System neu aufsetzen.

Diese Ausstattung reicht für 2.818 Punkte im 3D Mark und 64.774 Punkte im Aquamark. Für ein Spielenotebook noch akzeptabel.


Bild: notebookjournal.de/mO
2.818 Punkte im 3DMark06


Bild: notebookjournal.de/mO
64.774 Punkte im Aquamark

Seine direkten Gaming-Konkurrenten, wie ASUS G2S oder Toshiba Satego/Satellite X200, machen es alle samt besser, wie die 2 folgenden Grafiken zeigen.

3DMark-Vergleich 17"-Gamer:

Aquamark-Vergleich 17"-Gamer:

Zum 17 Zoll Gaming-Vergleich

Selbst das FSC Amilo Xi1554, mit der Radeon X1900, ist im 3D Mark06 und Aquamark schneller als das Gamestarbook.


Bild: notebookjournal.de/mO
Im Durchschnitt schaffte das FSC Amilo Xi 2528 7 FPS

Im Call of Juarez Benchmark schafft das Gamestar-Notebook (FSC Xi 2528) im Durchschnitt 7 FPS. Ein guter Wert für die Nvidia 8600M GS Karte.


Bild: notebookjournal.de/mO
Das passiert bei 15 FPS

Bei Collin MC Rae DiRT ist die Performance enttäuschend. Das Gamestar-Notebook schafft durchschnittlich 15 FPS.

Zum Vergleich hier eine Grafik anderer 17" Gamer bei Collin MC Rae DiRT, mit gleichen Einstellungen:



Bild: notebookjournal.de/mO
14 FPS bei Gothic 3

Auch bei Gothic 3 hätten wir für ein Spielenotebook mehr erwartet. Im Durchschnitt schafft das FSC Amilo Xi 2528 14 FPS.

Zum Vergleich hier eine Grafik anderer 17" Gamer bei Gothic 3, mit gleichen Einstellungen:


Auf der nächsten Seite: Die Anwendungsperformance stimmt

Grafik
Aquamark 03Punkte64774
Futuremark 3DMark 2006Punkte2818
Fear (Minimum/Minimum) averageFPS277
Fear (Low/Low) averageFPS34
Fear (Medium/Medium) averageFPS31
Fear (High/High) averageFPS30



 


Kommentare zum Artikel ( 11 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: FSC für Gamer
von oBi am Di, 16.10.2007 16:43 Uhr

@Hechst Es hat keinen Antennenanschluss...
Antennen Anschluß
von hechst am Di, 16.10.2007 13:36 Uhr

Hallo! Hat das Modell Amilo Xi 2528 einen Antennenanschluß
für Fernsehkabel?
AW: FSC für Gamer
von Taisan am Sa, 13.10.2007 15:45 Uhr

Das der Laptop aber gut verarbeitet ist, ist ein Gerücht,
hätten Sie sich die Tastatur genauer angeschaut dann hätten Sie
gemerkt dass die Mist ist. In der rechten oberen Ecke des
Numernblocks merkt man dass die nicht richtig aufliegt und
wackelt. Das war bei meinem so, hab dann direkt dort
angerufen und die haben mir gesagt das ausgestelle Modell hat
das gleiche...

Kategorie:
Multimedia ab 17"

Testergebnis
Multimedia ab 17"
Gamestarbook - FSC Amilo Xi2528
gut
Test vom 24.09.2007


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Anwendungsperformance
Wärmeentwicklung
Lautstärke
Akkulaufzeit
Display



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
1399 €

Service Hotline
0180 / 3777000 (Euro 0,09/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport