Zur Startseite
HomeTestsAngetestet > Asus Eee-PCT T91
TEST Asus Eee-PCT T91
Convertible Eee-PC im Touch-Test
von jseb am Do, 16.07.2009



Touch-Mini von Asus
Seit Monaten kursieren, Gerüchte, Bilder und Specs des ersten Tablet-Minis von Asus durch das WWW. Heute launchte Asus seinen Eee-PCT T91 offiziell. Wir hatten das Convertible-Netbook in der Redaktion.

Ansicht Deckel
Bild: Notebookjournal/SJ
Asus Eee-PCT T91: Ansicht Deckel

Konfiguration Asus Eee-PCT T91
- 8,9 Zoll Touchscreen (WSVGA, Auflösung: 1.024 x 600), LED Backlight, 180° drehbar
- Touchdisplay – Eingabe per Stift oder Berührung möglich
- CPU: Stromsparender Intel Atom Z520 Prozessor (1.33 GHz)
- Chipsatz: Intel US15W
- Grafik: Intel GMA 500
- Betriebssystem: Microsoft Windows XP Home
- TouchSuite: ASUS eigene Touch-optimierte Benutzeroberfläche
- Ethernet: 10/100 MBit/s; Bluetooth und WLAN 802.11b/g/n
- Arbeitsspeicher: 1.024 MB DDR2 RAM
- 32 GB SSD (Vorserie im Hands On); 16 GB SSD + 16 GB SD Card (Serienmodell)
- 0,3 Megapixel Webkamera
- Stereolautsprecher und Mikrofon
- Schnittstellen: 2x USB 2.0, 1x VGA Out, 1x Audio Out, Mic-in, RJ-45
- Card Reader: MMC, SD (SDHC)
- Akku/ Netzteil: Bis zu 5 Stunden Laufzeit, Polymer Akku (3850 mAh, 36 Watt)
- Abmessungen: 225 x 164 x 25,2 ~ 28,4 mm
- Gewicht: 960 Gramm
- Farbvarianten: schwarz und perlmuttweiß
- Zubehör: Stylus-Stift, Stromkabel, Support DVD, Schutztasche
- Verfügbar: ab Ende Juli/ Anfang August
- Preis: 449 Euro UVP

Link: Mehr Details im Datenblatt


Anmerkung: Vorseriengerät
Vorserien-Notebooks sind immer „Engineering Samples“. Diese Notebooks entstehen in derselben Produktionsstraße wie die späteren Serienmodelle oder werden sogar per Hand zusammengebaut. Eine Produktionsstraße muss jedoch optimiert werden. Das führt zu kleineren oder auch größeren Fehlern bei den ersten Stückzahlen.

Vorserien-Modelle können daher Fehler haben, welche in der Serie so nicht mehr auftreten. Dies kann die Konstruktion, die Spaltmaße oder auch die Funktion elektronischer Bauteile betreffen. Die Aussagen dieses HandsOn haben daher nur eine beschränkte Aussagekraft.

Schick aber nicht Wertig
Der T91 hinterließ in der Redaktion gemischte Gefühle. Während die Schwarzweiß-Optik von Allen als angenehm empfunden wurde, hinterließen Material und Festigkeit gemischt Gefühle. Der Asus T91 ist ein sehr günstiges Convertible und das merkt man dem Mini an.

Das Kunststoff-Gehäuse ächzt bei Druckversuchen. Das Dreh-Scharnier wackelt in seine Einfassung. Ein gültiges Votum wird jedoch erst der Test eines Serienmodells bringen. Das uns vorliegende Presample hatte schon viele harte Tage hinter sich.

Alu-Leiste
Bild: Notebookjournal/SJ
Asus Eee-PCT T91: die schmale Alu-Leiste will Akzente setzen

Aufgewertet wird die Optik durch die gebürstete Fläche des Touchpads sowie den schmalen Alu-Streifen am Deckel. Dies spendet dem Mini-Convertible ein Hauch von Luxus.

Gravur
Bild: Notebookjournal/SJ
Asus Eee-PCT T91: Gravur Eee PC Touch Series

Unterseite
Bild: Notebookjournal/SJ
Asus Eee-PCT T91: Unterseite - der Akku ist fest integriert und kann nicht
getauscht werden

Die Unterseite besteht aus rauem Kunststoff und kann auch mit starkem Druck an keiner Stelle eingedellt werden. Unter der Klappe finden die Tester den RAM-Slot.

Dreh-Scharnier
Bild: Notebookjournal/SJ
Asus Eee-PCT T91: Dreh-Scharnier des Convertibles

Als Tablet
Bild: Notebookjournal/SJ
Asus Eee-PCT T91: das Test Sample wirkte fragil, es hatte schon viel durchleiden
müssen


Nur RAM Upgrade
Bastler werden keine Freude am T91 haben. Lediglich der Arbeitsspeicher kann ohne Weiteres getauscht werden. Die Festplatte und selbst der Akku sind nicht zugänglich.









Auf der nächsten Seite: Geringe Leistung – auch unter XP


 


Kommentare zum Artikel ( 1 Antwort )
Zur Diskussion im Forum

AW: Convertible Eee-PC im Touch-Test
von noplan am Do, 16.07.2009 18:50 Uhr

[QUOTE]"der Akku ist fest integriert und kann nicht getauscht
werden"[/QUOTE] Das ist natürlich sehr schade :( Für
Studenten und viele die mit Tablets Arbeiten ist das Teil
dadurch ja nicht viel Wert. Ich bin mal auf das Seriengerät
gespannt wobei ich fürchte das wird nicht viel besser sein. Da
leg ich lieber 100 drauf und besorge mir bei eBay ein HP 2710p.

Kategorie:
Angetestet



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 450 €

Service Hotline
01805 / 010920 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Juli 2009