Zur Startseite
HomeTestsMultimedia ab 17" > HP Pavilion HDX18-1080
TEST HP Pavilion HDX18-1080
HDX in 18-Zoll
von Stefan Trunzik am Fr, 17.10.2008



HDX-Serie im Titanium-Design
Nach erfolgreicher Etablierung von HD-Medien im Consumer-Alltag war klar – passende Notebooks müssen her. Das 16:9 Format war lange kein Geheimnis, doch welcher Hersteller traut sich als Erster? Wie kommen große 18,4-Zoll Geräte beim Endkunden an? Unternehmen wie Acer, Sony und Toshiba konnten vom neuen Markt profitieren.
Seitlich offen
Bild: notebookjournal.de/th
HP HDX 18: Schmaler als die Konkurrenz erlaubt

Hewlett Packard will diesen Notebook-Bereich nicht missen und erweitert die für Desktop-Replacements stehende HDX-Serie. Neben dem 18-Zöller HP Pavilion HDX 18 wird auch ein 16-Zoll Modell HP Pavilion HDX 16 angeboten. Beide basieren auf der neuen Intel Centrino-2-Technologie und können mit Blu-ray Laufwerk sowie Full-HD-Display ausgestattet werden.

Knapp 1.500 Euro bezahlen Interessenten für unsere HDX 18-Konfiguration:

- Intel Core-2-Duo P8600 (2,4 GHz)
- 4 GByte DDR2-Arbeitsspeicher
- nVidia GeForce 9600M T (512 MB GDDR2-RAM)
- 640 GByte SATA-Festplatte (2x 320 GB)
- 18,4-Zoll Bright View TFT (Full-HD 1920x1080)
- Blu-ray Laufwerk, HDMI, eSATA, Bluetooth, WLAN, Firewire
- Windows Vista Home Premium (64-bit)
Front-Ansicht
Bild: notebookjournal.de/th
HP HDX 18: 18-Zoll Centrino-2-Power mit HD-Option

Das Design wird von HP selbst als Titanium-Style bezeichnet. Voll und ganz auf Hochglanz ausgelegt wird der Nutzer hauptsächlich durch grau-metallische Flächen angesprochen. Eine kreative Maserung zieht sich über den Deckel bis zur Handballenauflage. Der schmale, schwarz gefärbte Displayrahmen und die silberne Tastaturumrandung setzen die Kontraste zum dunklen Grau.

Altec Lansing Soundsystem, seitliche Anschlüsse und Touchpad werden mit dem gleichen Silber-Highlight hervorgehoben.


Auf der nächsten Seite: Verarbeitung mit Höhen und Tiefen

Gehäuse
Verwindungssteifheit GehäusePunkte2
Stabilität HandballenauflagePunkte2



 


Kommentare zum Artikel ( 16 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

Neue Hardware vorhanden
von CroDani am So, 06.09.2009 02:16 Uhr

Hallo, ich hab grad gesehen das HP das HDX 18 mit neuer
Hardware ausgestattet hat wie zum Beispiel mit einem Quad-Core
Prozessor und einer Nvidia GT130M. Mich würde interessieren ob
sich viel an der Spieletauglichkeit des Notebooks geändert hat.

AW: HDX in 18-Zoll
von Dackelvirus am Mo, 09.02.2009 18:41 Uhr

Bin neu! Wer kann mir helfen? Möchte mir das FSC Amilo Xi3650
kaufen, würde aber gern XP Pro installieren. Geht das und was
muß ich dabei beachten. Danke im vorraus? Georg
RAID1 möglich?
von chrisffm am So, 01.02.2009 19:01 Uhr

Unterstützt daa Mainboard RAID1? Wenn man schon 2 Festplatten
hat wäre das sinnvoll. Oder welche SW bräuchte man alternativ?

Kategorie:
Multimedia ab 17"

Testergebnis
Multimedia ab 17"
HP Pavilion HDX18-1080
sehr gut
Test vom 16.10.2008


Aktuelle Note: gut  Erklärung

PRO KONTRA

Titanium-Look
Anschlussvielfalt
Media-Panel
Software-Features
Gehäuseverstärkung
Tastatur



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
1499 €

Service Hotline
01805 / 652180 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Oktober 2008