Zur Startseite
HomeTestsOffice > Acer Travelmate 5735Z-454G64Mnss
KURZTEST Acer Travelmate 5735Z-454G64Mnss
Sparsamer Speicherriese
von Robert Tischer am Sa, 27.08.2011



Testbericht / Fazit

Acer platziert das Travelmate 5735Z in der Rubrik der Business-Notebooks. Eine umfangreiche Ausstattung wie das Travelmate 8573G bietet das heutige Testgerät nicht. Für einen Preis von 380 Euro ist das auch kaum zu gewährleisten. Und weil das Notebook so preiswert ist, ist es für die private Nutzung sehr interessant.

Acer Travelmate 5735Z
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer Travelmate 5735Z

Spezifikationen Acer Tavelmate 5735Z-454G64Mnss
- Intel Pentium T4500 (2x 2,3 GHz)
- 15,6-Zoll HD ready Display (1366x768 Pixel, matt)
- 640 GB Festplatte / 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher
- 3x USB 2.0, Gigabit-LAN, WLAN 802.11 b/g/n, HDMI
- Kartenleser, Webcam, VGA, DVD-Brenner
- Microsoft Windows 7 Home Premium (64-Bit)

Das Acer 5735Z verzichtet komplett auf Glanzlack-Effekte. Das sieht weniger wertvoll aus, spart aber die feierabendliche Fingerabdruck-weg-Wischerei. Das Acer Travelmate ist mehr praktischer Begleiter als Vorzeigeobjekt. Was nicht heißt, dass man sich mit dem 15-Zoll Notebook verstecken braucht. Vor allem in den Straßencafes spielt das Travelmate dank reflexionsfreiem Display seine Stärken aus. Solange die Markise die Sonne von den Tischen fernhält, kann man konzentriert arbeiten. Subjektiv könnte das HD ready Display von LG etwas heller leuchten, größere Blickwinkel bieten und nicht ganz so blass die Farben wiedergeben. Aber was bringt es, wenn die Spiegel-Display Fraktion sich in hinter dem Tresen des Cafés zurückziehen muss.

Helligkeitsverteilung
Bild: notebookjournal.de
Helligkeitsverteilung

Acer Travelmate 5735Z
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer Travelmate
5735Z
Für die private Nutzung interessant ist das Acer Travelmate 5735Z-454G64Mnss auch wegen der großen 640 GB Festplatte. Mehrere Benutzer finden also Platz für Filme, Bilder und Musik. Falls es mal eng wird, kann der Speicherplatz an drei USB 2.0 Ports erweitert werden. Bilder von der Fotokamera finden ihren Weg über den 2in1 Kartenleser (SD, MMC)auf die Festplatte. Die Audiospur der Videos kann nur im Mono-Format wiedergegeben werden, weil nur ein Lautsprecher nahe dem Power-Schalter verbaut ist. Stereo-Sound kann aber über HDMI an den Fernseher oder den Kopfhörer-Anschluss ausgegeben werden.

Den Zugang ins Internet gewährt das Acer Travelmate über einen Gigabit-Ethernet Anschluss (nicht alltäglich in dieser Preisklasse) und dem W-LAN Adapter, der auf b, g, n Kanälen funkt. Videochats sind mit der 1,3 Megapixel Kamera und dem integrierten Mikrofon möglich. Je größer das Videoformat, desto weniger Bilder pro Sekunde werden aufgezeichnet. Das führt zu Verzögerungen, was wiederrum Verschiebungen zwischen Video und Ton nach sich ziehen kann. Alternativ kann die gute Tastatur genutzt werden. Der kleine Abstand zwischen den Tasten erschwert zwar die Orientierung, aber das Tippgefühl lässt keine Kritik aufkommen - trotzdem die Tasten zur Seite wegkippen.

Acer Travelmate 5735Z
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer Travelmate 5735Z

Das kann durchaus der etwas älteren Technik zugeschrieben werden. Schon allein die eingeschaltete Webcam lastet den Prozessor zu 20% aus. Wird das Video zusätzlich per Skype rausgeschickt und ein anderes empfangen, kommt der Prozessor ins Schwitzen. Der Lüfter macht sich dann mit über 35 Dezibel bemerkbar und die Handballenauflage erwärmt sich auf fast 40°C. Bei reiner Textbearbeitung bleiben die Emissionswerte im unkritischen Bereich.

Acer Travelmate 5735Z
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer Travelmate 5735Z

Fazit
Für derzeit 380 Euro (Stand: 26.08.2011) ist das Acer Travelmate 5735Z-454G64Mnss in den Onlineshops gelistet. Dafür bietet das 15-Zoll Notebook eine gute Verarbeitungsqualität und ein mattes Display. Das überzeugt zwar nicht in allen Belangen, ist aber mit leichten Einschränkungen unter freiem Himmel nutzbar.

Fettschlieren sind auf dem grau-blauen Kunststoff kein Thema und auch wenn die Leistung des vier Generationen alten Prozessors nicht die Beste ist: Textbearbeitung, im Internet surfen und auch Bildbearbeitung sind möglich. Casual-Games Flash-Basis sind spielbar, aber für anspruchsvollere Spiele reicht die Leistung nicht.

Aktuelle Angebote (27.08.2011):
Acer 5735Z-454G64Mnss (notebooksbilliger.de) - 379 €
Acer 5735Z-452G25Mnss (amazon.de) - 329 € (250 GB)

Interessant macht das Acer Travelmate die 640 GB große Festplatte. Der Speicherplatz reicht für jede Menge Multimedia-Dateien. Leider verbaut Acer in dem Travelmate nur einen Lautsprecher, weshalb für die Wiedergabe von Musik und Filmen externe Hilfsmittel herangezogen werden müssen, wenn wenigstens in Stereo gehört werden will.

Acer Travelmate 5735Z
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer Travelmate 5735Z


Dieses Testgerät wurde uns freundlicherweise von notebooksbilliger.de zur Verfügung gestellt.




 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Acer Travelmate 5735Z-454G64Mnss
befriedigend
Test vom 27.08.2011


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

mattes Display
gute Verarbeitung
große Festplatte
Display: Blickwinkel / Leuchtstärke
schwache CPU
vglw. kurze Akkulaufzeit



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 379 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport