Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > Alienware M14x R2
TEST Alienware M14x R2
Spielfreudig – 14-Zoll-Gaming-Notebook mit Nvidia GeForce GT 650M
von Maximilian Jopp am Di, 21.08.2012



Einleitung, Spezifikationen und Display

Mit der Einstellung des Alienware M11x ist das M14x R2 das kleinste Alienware-Notebook auf dem Markt. Die zweite Ausgabe des Alienware M14x hat CPUs auf Basis von Ivy-Bridge und eine Grafikkarte mit Nvidias Kepler-Architektur an Bord.

Alienware M14x R2
Bild: notebookjournal.de
Ausgestattet mit einem Intel Quad-Core und der Nvidia GeForce GT 650M bietet das
Alienware M14x R2 den Einstieg in die Welt der Bildschirmspiele.

Das Design hat sich im Vergleich zum Vorgänger nicht verändert. Die üppige Beleuchtung in mehreren Farben und mit verschiedenen Effekten soll Gamern das Spieleleben erleichtern. Im Ego-Shooter „Battlefield 3“ beispielsweise wechselt die Farbgebung je nach Stand der Lebensanzeige von Weiß nach Rot.

Alienware greift weiter auf die bewährt leichtgängige Standard-Tastatur zurück. Das Touchpad reagiert zügig und verfügt über einwandfreie Gleiteigenschaften.

Wie schon das große Alienware M17x R4 verzeichnet das M14x R2 eine leichte Qualitätsminderung gegenüber den Vorgängermodellen. Insgesamt ist die Verarbeitung des gummierten Chassis gut, der Displaydeckel und die Tastatur geben bei Druck nur leicht nach. Auffällig ist beim Testgerät, dass das Scharnier nicht ganz zentral montiert ist.

Alienware M14x R2
Bild: notebookjournal.de
Auch in Rot erhältlich: das Alienware M14x R2

Das Alienware M14x R2 beginnt bei einem Einstiegspreis von 1149 Euro und ist lediglich mit einem Intel Core i5-3210M und einem HD-ready-Display ausgestattet. Für die Testkonfiguration mit Intel Core i7-3720QM und HD+-Auflösung werden satte 1649 Euro fällig.

Spezifikationen Alienware M14x R2

Display: 14 Zoll, HD+ (1600 x 900 Pixel), glänzend
Prozessor: Intel Core i7-3720QM (2,6 - 3,6 GHz)
Grafik: Nvidia GeForce GT 650M (1 GB GDDR5), Intel HD Graphics 4000
Arbeitsspeicher: 8 GB (DDR3-RAM, 1600 MHz)
Massenspeicher: 64 GB SSD / 500 GB HDD (7200 U/min)
Schnittstellen: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, HDMI, miniDisplayPort, Kartenleser (SD, MMC, MS)
Konnektivität: Gigabit-Ethernet, WLAN (b/g/n), Bluetooth 4.0
Abmessungen / Gewicht: 339 x 38 x 256 mm / 2900 g
Sonstige Ausstattung: DVD-Brenner, Webcam, Tastaturbeleuchtung


Angebote vom 21.08.2012

Alienware M14x R2 (dell.de) - ab 1149 €

Alternative Ausstattungen:
Alienware M14x R2 (notebooksbilliger.de) - 1499 € (i7-3610QM, 1 TB)
Alienware M14x R2 (conrad.de) - 1499 € (i7-3610QM, 1 TB)


Display

Das Display leuchtet mit durchschnittlich 245 cd/m² hell. Allerdings fällt die Ausleuchtung mit 262 cd/m² links in der Mitte nach unten rechts auf 210 cd/m² sichtbar ab. Die Luminanz reicht trotz stark spiegelnder Glasbeschichtung in hellerer Arbeitsumgebung aus, um das Bild ordentlich erkennen zu können.

Alienware M14x R2 Display Luminanz
Bild: notebookjournal.de
Leuchtstark und kontrastreich: das 14 Zoll Display des Alienware M14x R2

Das Panel liefert bei maximaler Helligkeit und einem Kontrastverhältnis von 743:1 kräftige Farben. Bei einem Schwarzwert von 0,33 cd/m² wird ein sattes Schwarz angezeigt. Die horizontalen Blickwinkel fallen groß aus und bieten mehreren Betrachtern des Bildschirms gleichzeitig ein gutes Seherlebnis. Vertikal invertieren die Farben bereits bei geringer Abweichung vom zentralen Blickpunkt.

Das Panel mit einer Diagonalen von 14 Zoll verfügt über eine native Auflösung von 1600 x 900 Pixeln, was mit 132 dpi einer durchschnittlichen Pixeldichte entspricht.


Auf der nächsten Seite: Leistung, Emissionen und Mobilität


 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
Alienware M14x R2
sehr gut
Test vom 21.08.2012


Aktuelle Note: sehr gut  Erklärung

PRO KONTRA

Leistung
Eingabegeräte
Akkulaufzeit
Display
Abwärme
Verarbeitung im Detail



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
1649 €

Service Hotline
0800 100 5079 (Euro 0/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport