Zur Startseite
HomeTestsOffice > Hewlett-Packard ProBook 4730s
TEST Hewlett-Packard ProBook 4730s
Entspiegeltes Laufzeittier
von Matthias Weiß am So, 23.10.2011



Übersicht und Daten
In kühl gebürstetem Metalllook steht es schlank trotz der beinahe drei Kilo Lebendgewicht da und scheint zu jedem Businessdress zu passen. Das Hewlett-Packard HP ProBook 4730s will außerdem, so hat es den Anschein, noch ein wenig mehr sein, als bloßer Geschäftspartner.

HP ProBook 4730s
Bild: Notebookjournal/mw
Das HP ProBook 4730s von vorn rechts

Offiziell führt es der amerikanische Herstellerriese im Sektor beruflich benötigter Werkzeuge. Doch da ist zuallererst das Format. Mit dem 17,3 Zoll großen, nicht spiegelnden Display steuert das Notebook in Richtung Multimedia. Zudem lockt es nominell mit SRS Premium Sound. Allerdings sollten bei einem Straßenpreis um die 620 Euro die Erwartungen nicht allzu hoch geschraubt werden. Schließlich sind für ergonomisches Werkeln nicht unbedingt die High-End-Komponenten von Bedeutung, sondern vielmehr gute, solide Verarbeitung, gute Sicht und Zuverlässigkeit. Und auch das kostet.

Aktuelle Angebote HP ProBook 4730s (23.10.2010)
HP ProBook 4730s (redcoon.de) - 619 Euro
HP ProBook 4730s (cyberport.de) - 619 Euro
HP ProBook 4730s (computeruniverse.net) - 619 Euro
HP ProBook 4730s (notebooksbilliger.de) - 619 Euro

So weist die Maschine eine adäquate Motorisierung mit einem Intel Core i5-2410M-Prozessor auf, der auf 2,3 GHz getaktet ist. Mit 4 GByte Arbeitsspeicher und einer vermeintlichen AMD Radeon HD6470M mit 1024 VRAM, doch dazu später, sowie der 640 GByte großen Festplatte steht erst einmal ein solider Grund für einwandfreies Schaffen.

HP ProBook 4730s
Bild: Notebookjournal/mw
Das HP ProBook 4730s von vorn links

Spezifikationen HP ProBook 4730s
- 17,3-Zoll HD+ Display (1600 x 900 Pixel); blendfrei
- Intel Core i5-2410M (2,3 – 2,9 GHz)
- AMD Radeon HD 6470M, 1 GByte VRAM
- 4 GByte DDR3-RAM (beide Slots belegt)
- 640 SATA 3.0-Festplatte (5400 RPM)
- 4 x USB 2.0, Kartenleser
- HDMI, VGA, Webcam
- W-LAN (b/g/n), Bluetooth 3.0, Gigabit-Ethernet
- Gesichtserkennung
- 2,95 kg inkl. Akku


Auf der nächsten Seite: Optik / Display / Verarbeitung


 


Kommentare zum Artikel ( 3 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Hewlett-Packard ProBook 4730s - Entspiegeltes Laufzeittier
von MixMasterMike am Sa, 29.10.2011 23:49 Uhr

Gibts auch nen Test zu den 4735s? Finde die mit ner
ordentlichen GPU interessanter.
AW: Hewlett-Packard ProBook 4730s - Entspiegeltes Laufzeittier
von Matthias Kampmann am Mo, 24.10.2011 11:32 Uhr

Hallo Topsy, aber gern doch! Sagen wir so: Die 4730s-Tastatur
ist insofern nicht perfekt, als man sich gewöhnen muss. Drückt
man sacht eine Taste, dann kann man sich erst einmal nicht
vorstellen, dass sie in der Eingewöhnungsphase klackert. Das
legt sich mit der Zeit. An sich aber macht sie einen soliden
Eindruck, und man wird dann recht schnell auf dem Gerät....
AW: Hewlett-Packard ProBook 4730s - Entspiegeltes Laufzeittier
von Topsy am So, 23.10.2011 18:58 Uhr

Hallo, zunächst einmal vielen Dank für den Test :) Dazu
hätte ich eine ganz wichtige Frage, da ich überlege ein ProBook
4530s oder ein 4730s zu kaufen! Und zwar bezieht sich meine
Frage auf die Tastatur...die hat bei euch beim Test des Probook
4530s eine spitzen Bewertung bekommen, ihr habt davon
regelrecht geschwärmt ;) Beim ProBook 4730s scheint ihr
nicht...

Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Hewlett-Packard ProBook 4730s
sehr gut
Test vom 23.10.2011


Aktuelle Note: gut  Erklärung

PRO KONTRA

matter Bildschirm
Akkulaufzeit
Verarbeitung Displaydeckel
Touchpad



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 619 €

Service Hotline
01805 / 652180 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport