Zur Startseite
HomeTestsOffice > Lenovo IdeaPad N581 (MBA4YGE)
TEST Lenovo IdeaPad N581 (MBA4YGE)
Gummitwist – Preiswertes 15-Zoll-Notebook mit griffiger Beschichtung
von Robert Tischer am Sa, 08.12.2012



Einleitung, Spezifikationen, Haptik und Eingabegeräte

Das Testgerät Lenovo IdeaPad N581 ist ein 15-Zoll-Notebook, das derzeit 380 Euro kostet. In dieser Preisklasse gibt es viele Notebooks, aber nur wenige haben eine Kaufempfehlung verdient. Schließlich sind nicht nur die gern beworbenen Taktraten, Gigabytes und Oberflächenfarben entscheidend, auch die Haptik und Usability sind wichtige Faktoren, die bei täglicher Nutzung viel deutlicher auffallen und auf keinem Werbeschild zu finden sind.

Lenovo IdeaPad N581 (MBA4YGE)
Bild: notebookjournal.de
Das Lenovo IdeaPad N581 kostet in der Testkonfiguration derzeit 380 Euro.

Spezifikationen Lenovo IdeaPad N581 (MBA4YGE)

Display: 15,6 Zoll, WXGA (1366 x 768 Pixel), glänzend
Prozessor: Intel Pentium B970 (2,3 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM (1333 MHz)
Massenspeicher: 500 GB (5400 U/min)
Schnittstellen: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, Kartenleser (SD), HDMI, VGA, 1x Audio
Konnektivität: WLAN (b/g/n), Gigabit-Ethernet, Bluetooth 4.0
Abmessungen / Gewicht: 376 x 36-39 x 245 / 2250 g

Weitere Infos im Datenblatt


Angebote vom 08.12.2012

Lenovo IdeaPad N581 (MBA4YGE) (computeruniverse.net) - 379 Euro
Lenovo IdeaPad N581 (MBA4YGE) (cyberport.de) - 379 Euro
Lenovo IdeaPad N581 (MBA4YGE) (notebook.de) - 399 Euro

Alternative Ausstattungen

Lenovo IdeaPad N581 (notebooksbilliger.de) - 549 Euro (Core i5, Win 8)


Haptik

Das Lenovo Notebook ist mit einer schwarz gummierten Oberfläche versehen, auf der zwar keine Fingerabdrücke sichtbar haften bleiben, auf der aber jedes Staubkorn zu sehen ist. Das IdeaPad N581 liegt rutschfest in der Hand, nur die Kanten um die Arbeitsfläche und dem Displayrahmen sind zu scharf. Das stört vor allem beim Tippen, wenn die Hände etwas zu groß für die schmale Handballenauflage sind.

Lenovo IdeaPad N581 (MBA4YGE)
Bild: notebookjournal.de
Die gummierte Beschichtung des Lenovo IdeaPad N581 ist rutschfest. Jedes
Staubkorn ist zu sehen.

Eingabegeräte

Die schwarze Tastatur verfügt über einen Nummernblock. Die einzelnen Tasten lassen sich zwar nach rechts und links bewegen, das Tippgefühl leidet darunter aber nicht. Druckpunkt und Tastenanschlag sind präzise und gut spürbar. Schnelles und langes Tippen bereitet auf dem Lenovo IdeaPad N581 Freude. Ein Nachteil ist das laute Tippgeräusch.

Lenovo Ideapad N581 (MBA4YGE) Touchpad
Bild: notebookjournal.de
Das Touchpad des Lenovo IdeaPad N581 bietet keine gute Unterstützung bei der
Eingabe.

Im krassen Gegensatz zur guten Tastatur steht das Touchpad. Nach einer Gedenksekunde verweigert es sporadisch die Annahme von Befehlen. Teilweise wurden ungewollt Taps umgesetzt. Die Fehlerquote ist mit diesem Touchpad sehr hoch und die gummierte Oberfläche bremst die Finger aus. Das macht keinen Spaß. Die Mausersatztasten klicken leise und haben einen kurzen Hub.




 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Lenovo IdeaPad N581 (MBA4YGE)
gut
Test vom 07.12.2012


Aktuelle Note: gut  Erklärung

PRO KONTRA

Tastatur
Anschlüsse
Stabilität Base-Unit
Wärmeentwicklung
Touchpad
Display
Festplatte



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 379 €

Service Hotline
01805 / 253558 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport