Zur Startseite
HomeTestsSubnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins > Lenovo ThinkPad X230 (NZD2EGE)
TEST Lenovo ThinkPad X230 (NZD2EGE)
Marathonläufer – 12,5-Zoll-Subnotebook mit einer Akkulaufzeit von 26 Stunden
von Kai Schwarz am Di, 28.08.2012



Einleitung
Mit dem ThinkPad X230 bietet Lenovo ein Business-Subnotebook an, das vor allem durch seine lange Akkulaufzeit glänzt und mit einem Gewicht von rund 1700 g auch noch gut zu transportieren ist. Zudem eignet sich das matte 12,5-Zoll-Display für entspanntes Arbeiten in heller Umgebung.

Die X230-Modelle aus der ThinkPad-Serie werden in unterschiedlichen Hardware-Konfigurationen angeboten. Neben einer Auswahl an CPUs kann auch der Speicher flexibel gewählt werden. Festplatten mit 320 oder 500 GB sind genauso im Angebot wie die im Testrechner verbaute SSD mit 180 GB, die gute Übertragungsraten erzielt.

Lenovo ThinkPad X230
Bild: notebookjournal.de
Das Lenovo X230 ist mit einem 12,5 Zoll Display mit IPS-Technologie
ausgestattet.

Aber nicht nur die Hardware kann mit ein paar netten Highlights aufwarten, auch bei der Software hat sich Lenovo etwas einfallen lassen. So bringt das ThinkPad X230 beispielsweise SimpleTab 3.2 mit, eine Oberfläche, die den Windows-Desktop zur Smartphone-Oberfläche macht. Ist SimpleTab aktiv, können Grundfunktionen und Programme über Kacheln angepasst und aufgerufen werden. Pfiffig: Klopft man mit zwei Fingern auf das Touchpad, öffnet sich das Tool.

Spezifikationen Lenovo ThinkPad X230

Display: 12,5 Zoll, 1366 x 768 Pixel, IPS, matt
Prozessor: Intel Core i7-3520M (2,9 - 3,6 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 4000
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-RAM (800 MHz)
Massenspeicher: 180 GB SSD
Schnittstellen: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, LAN, Audio, ExpressCard 54, VGA, Mini DisplayPort
Konnektivität: Gigabit-Ethernet, WLAN (b/g/n), Bluetooth, WWAN
Abmessungen / Gewicht: 305 x 26-36 x 230 mm / 1735 g
Sonstige Ausstattung: TrackPoint, Fingerprint Reader, Tastaturbeleuchtung


Angebote vom 28.08.2012

Lenovo ThinkPad X230 (computeruniverse.net) - 1789 Euro
Lenovo ThinkPad X230 (cyberport.de) - 1789 Euro
Lenovo ThinkPad X230 (amazon.de) - 1792 Euro
Lenovo ThinkPad X230 (shop.lenovo.com) - ab 999 Euro
Lenovo ThinkPad Battery 19+ (notebooksbilliger.de) - 139 Euro


Optik und Handling
Mattes Schwarz dominiert die Optik des ThinkPad X230, das mit seiner Soft-Touch-Oberfläche für eine angenehme Griffigkeit sorgt. Auf dem Displaydeckel ist das Lenovo- sowie das ThinkPad-Logo eingelassen. Außerdem blitzen hier die in mattem Metall gehaltenen Scharniere des Displays angenehm hervor. Leider fehlt dem Display ein ausreichend großer Angriffspunkt, um es einfach zu öffnen. Hier ist etwas Fingerspitzengefühl gefragt. Hat man den Deckel aber angehoben, lässt er sich fast verwindungsfrei aufklappen, bis er flach auf dem Tisch aufliegt.

Lenovo ThinkPad X230
Bild: notebookjournal.de
Das Display des ThinkPad X230 lässt sich fast waagerecht ausklappen.

Die Scharniere sind angenehm leichtgängig und halten das Display sicher in seiner Position. Leichte Wackler muss man im Praxiseinsatz aber in Kauf nehmen.

Die Base-Unit aus Kunststoff verwindet sich nur gering, wirkt aber nicht besonders wertig. Wackelig wird es, wenn der zusätzliche Akku montiert wird, der im hinteren Bereich stark wippt.

Lenovo ThinkPad X230
Bild: notebookjournal.de
Ganz schön propper: Mit zusätzlichem Akku ist das Subnotebook von Lenovo gut 45
mm dick.

Grundsätzlich ist das ThinkPad X230 kein Designwunder, sondern eher zweckmäßig gestaltet. Mit einer Höhe von 36 mm macht es eher einen klobigen Eindruck. Mit dem optionalen Zusatzakku kommt das X230 sogar auf eine Höhe von 45 mm.




 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins

Testergebnis
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins
Lenovo ThinkPad X230 (NZD2EGE)
sehr gut
Test vom 28.08.2012


Aktuelle Note: sehr gut  Erklärung

PRO KONTRA

Mattes IPS-Display
Laufzeit
Wärmeentwicklung
Lautstärke
Abmessungen
Positionierung USB-Ports



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 1759 €

Service Hotline
01805 / 253558 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport