Zur Startseite
HomeTestsMultimedia ab 17" > Medion Akoya P7815 (MD98063)
TEST Medion Akoya P7815 (MD98063)
Leisetreter – Starker Desktop-Ersatz mit 17-Zoll-Display
von Dirk Srocke am So, 12.08.2012



Einleitung

Medion verspricht mit dem Akoya P7815 einen guten Multimedia-Genuss. Dabei dürfte das Notebook nicht nur bei Cineasten gut ankommen, denn mit dem großen, reflexionsarmen Display taugt es zusätzlich für den Einsatz in hellen Arbeitsumgebungen.

Medion Akoya P7815 Gesamtansicht Front
Bild: notebookjournal.de
Glänzendes Finish, mattes Display und jede Menge Power: Das Akoya P7815 punktet
bereits beim ersten Eindruck.


Spezifikationen Medion Akoya P7815

Display: 17,3 Zoll, Full HD (1920 x 1080 Pixel), matt
Prozessor: Intel Core i7-3612QM (2,1 - 3,1 GHz)
Grafik: Nvidia GeForce GT 640M (2 GB); Intel HD Graphics 4000
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-SDRAM
Massenspeicher: 750 GB HDD (5400 U/min)
Schnittstellen: Gigabit-Ethernet, WLAN (b/g/n), Bluetooth 4.0
Konnektivität: VGA, HDMI, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, Mikrofoneingang, Line Out (inkl. SPDIF)
Abmessungen / Gewicht: 419 x 28-43 x 271 mm / 2950 g
Sonstige Ausstattung: Kensington-Lock, Blu-ray-Laufwerk, Multi-Kartenleser (SD, MMC, MS), 1,3 Megapixel Webcam, zweiter Festplattenschacht

Weitere Infos im Datenblatt


Angebote vom 12.08.2012

Medion Akoya P7815 (MD98063) (medion.de) - 879 Euro
Medion Akoya P7815 (MD98063) (meinpaket.de) - 899 Euro

Alternative Ausstattungen:

Medion Akoya P7815 (MD98062) (amazon.de) - 800 Euro (i7-3610QM, 6 GB RAM, DVD-LW)


Chassis

Zugeklappt wirkt das Notebook unspektakulär und solide: Den schwarz glänzenden Kunststoffdeckel ziert ein unauffälliges, graues Rautenmuster sowie ein schwarzes Medion-Branding auf grauem Zierstreifen.

 Medion Akoya P7815 Gesamtansicht geschlossen
Bild: notebookjournal.de
Glänzendes Finish: Der Deckel wird von einem dezenten Rautenmuster samt
Marken-Branding geschmückt.

Medion Akoya P7815 Detail Ausstattung
Bild: notebookjournal.de
Die Kanten des Akoya P7815 sind abgerundet: Selbst bei geschlossenem Deckel
bleiben die Status-LEDs gut sichtbar.

An der Front sind meist blau leuchtende Status-LEDs und ein Multi-Kartenleser angebracht – SD-Karten sitzen hier trotz Einrastmechanismus nur locker und stehen im Gegensatz zum mitgelieferten Dummy einige Millimeter aus dem Gehäuse heraus. Beim Transport ist die überstehende Kante nicht nur störend, sondern birgt auch die Gefahr, dass Speicherkarten beschädigt werden oder verloren gehen. Die matte Unterseite aus stabilem Plastik bietet über zwei verschraubte Blenden Zugang zu Steckplätzen für Festplatten und Speicher.

Medion Akoya P7815 Unterseite
Bild: notebookjournal.de
Anwender können das Medion Akoya über zwei gut zugängliche Blenden an der
Unterseite mit mehr RAM oder einer zusätzlichen Festplatte ausstatten.

Medion Akoya P7815 Seitenansichten
Bild: notebookjournal.de
Das Medion Akoya P7815 bietet viele Anschlüsse.

Medion Akoya P7815 Detail Anschlüsse
Bild: notebookjournal.de
Im Gegensatz zum mitgelieferten Karten-Dummy stehen SD-Cards deutlich über.


Alle Anschlussmöglichkeiten sind an den Gehäuseseiten zu finden. Links liegen die Anschlüsse für Stromzufuhr, Ethernet, VGA und HDMI. Zudem hat Medion hier zwei USB-3.0-Ports verbaut. Rechts befinden sich Kensington-Lock, optisches Laufwerk, zwei USB-2.0-Ports und die Audio-Klinkenbuchsen – der Kopfhöreranschluss dient gleichzeitig als S/PDIF-Ausgang. Auf einen eSATA-Port müssen Anwender verzichten.

Medion Akoya P7815 Detail Anschlüsse
Bild: notebookjournal.de
Vorne links hat Medion einen HDMI-Port und zwei USB-3.0-Schnittstellen verbaut.

Medion Akoya P7815 Detail Anschlüsse
Bild: notebookjournal.de
Hinten links befinden sich Stromversorgung, Ethernet- und VGA-Anschluss des
Akoya P7815.

Aufgeklappt zeigt das Notebook auf dem Tastaturrahmen das vom Deckel bekannte, aber nicht mehr ganz so stark glänzende Muster. Der Displayrahmen ist angeraut und matt. Störende Reflexionen sind so ausgeschlossen.


Auf der nächsten Seite: Eingabegeräte


 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Multimedia ab 17"

Testergebnis
Multimedia ab 17"
Medion Akoya P7815 (MD98063)
sehr gut
Test vom 10.08.2012


Aktuelle Note: sehr gut  Erklärung

PRO KONTRA

Prozessor
Display
Erweiterbarkeit
Festplatte
Netzteil



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 879 €

Hersteller-Preis
899 €

Service Hotline
01805 / 633466 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport