Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI
KURZTEST Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI
High-End-Multimedia-Zwerg
von Daniel Wodniczak am Mi, 07.09.2011



13,3-Zoll-Multimedia-Notebook
Aus dem flachen Karton des Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI kommt uns ein 13,3-Zoll-Notebook in gewohnter Sony-Optik entgegen. Ein reflektierendes Sony-Logo ziert den nur 5mm-starken Displaydeckel. Das komplett in schwarz gehaltene Notebook wirkt schlicht, dank der Chiclet-Tastatur aber ebenso elegant. Optisch gleicht es damit dem Sony Vaio VPC-SB1Z9E/B.

Das Sony Vaio SA2Z9E/BI in der Gesamtansicht.
Bild: notebookjournal.de/DWo
Das Sony Vaio SA2Z9E/BI in der Gesamtansicht.

Im Inneren des Vaios arbeiten eine Intel Core i7-2620M-CPU, 8 GByte DDR3-RAM sowie eine 256 GByte-SSD von Samsung. Grafische Aufgaben übernimmt wahlweise die akkuschonende Intel HD-Graphics 3000 oder die leistungsstarke AMD Radeon 6630M mit 1024 MByte Speicher.

Die Intel Core i7-CPU verspricht sehr gute Leistungswerte.
Bild: notebookjournal.de/DWo
Die Intel Core i7-CPU verspricht sehr gute Leistungswerte

Eckdaten des Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI:
- CPU: Intel Core i7-2620M Prozessor, 2x 2,7GHz
- RAM: 8GB DDR3-Arbeitsspeicher
- Display: 13,3”, 1600 x 900 Pixel
- Speicher: 256GB Solid State Disc
- Grafik: AMD Radeon 6630M, 1024 MByte
- Optisches Laufwerk: Matshita Blu-ray
- Extras: Integriertes 3G-Modem, Anschluss für Docking Station
- Betriebssystem: MS Windows 7 Pro 64

Das Display lässt sich in einen angenehm weiten Winkel nach hinten schieben.
Bild: notebookjournal.de/DWo
Das Display lässt sich in einen angenehm weiten Winkel nach hinten schieben

Mit dem Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI sind Käufer sehr mobil. Sony setzt auf einen fest verbauten Akku. Insgesamt wiegt das Notebook leichte 1635 Gramm. Der 4500-mAh-Akku gibt dem Vaio 3:38 Stunden Laufzeit unter Last. Im Reader Modus des Battery Eater messen wir 7:45 Stunden. Da das matte Display eine gute durchschnittliche Luminanz bietet, steht auch längeren Arbeiten im Freien Nichts im Weg.

Die Anschlüsse rechts: HDMI, VGA und USB.
Bild: notebookjournal.de/DWo
Die Anschlüsse rechts: HDMI, VGA und USB.

Auf der linken Seite befindet sich das Blu-ray Laufwerk.
Bild: notebookjournal.de/DWo
Auf der linken Seite befindet sich das Blu-ray Laufwerk.

Regelmäßig stellen wir in unseren Tests die extreme Hitzeentwicklung der Vaios fest. So auch beim SA2Z9E/BI, das unter Last bis zu 50°C auf der Unterseite heiß wird. Im Idle Modus messen wir ebenfalls hohe 37°C. Auf der Oberseite ist es nur unwesentlich kühler: Wir messen 46,6°C unter Last und 36,2°C im Idle Modus.

Der Lüfterschlitz befindet sich auf der Rückseite.
Bild: notebookjournal.de/DWo
Der Lüfterschlitz befindet sich auf der Rückseite.

Der Lüfter wird unter Last mit 51,1 dB unerträglich laut und pfeift in einem hochfrequenten Ton. Solange die Energieoptionen auf Höchstleistung eingestellt sind, ändert sich daran auch im Idle Modus nichts. Nur im Energiesparmodus ist der Lüfter ruhig. Im Bereich Ergonomie erhält das SA2Z9E/BI daher nur 2,5 Sterne.

Diesem besonders negativen Punkt steht die sehr gute Leistung gegenüber. Dank der Intel Core i7-2620M-CPU erreicht das SA2Z9E/BI 631,4 Punkte im Geekbench und benötigt lediglich knapp unter 10 Minuten (581 Sekunden) für den Povray Benchmark. Im Performance Test erreicht die Hardware 1952 Punkte, nicht zuletzt dank der Pfeil schnellen Solid State Disc (RAID 0). Sie erreicht 659 MByte/s im Sequential Read Test und 541 MByte/s im Sequential Write Test.
Performance Test (Pass Mark Rating) [Punkte]
Perfromance Test
Kategorie: Multimedia bis 16,4"
0
400
800
1.200
1.600
2.473


Die AMD Radeon 6630M muss sich vor dieser Leistung nicht verstecken. 152.832 Punkte im Aquamark03 sind ebenso ein sehr guter Wert, wie 7447 Punkte im 3DMark 06. Im World in Conflict Benchmark messen wir 140 FPS auf niedriger Detailstufe und 36 FPS bei hohen Details. Leistung und 3D-Leistung erreichen so 5 bzw. 3,5 Sterne.

Fazit
Das Vaio VPC-SA2Z9E/BI erhält die Gesamtwertung „sehr gut“. Dafür sorgen Intels Core i7-CPU, Samsungs Solid State Disc und die Radeon 6630M aus dem Hause AMD. Die gehobene Ausstattung mit einem Blu-ray Laufwerk und dem integrierten 3G-Modem runden das positive Gesamtbild ab.

Auf der negativen Seite stehen wie häufig bei Sonys Subnotebooks die Wärmeentwicklung und ein zu lauter Lüfter. Bei einem Kaufpreis von 2.399 Euro sind dies nur schwer verdaubare Schwächen. Das Preis-/Leistungsverhältnis kommt daher über ein „ausreichend“ nicht hinaus.

Aktuelle Angebote (07.09.2011):
Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI (notebook.de) - 2.319 Euro
Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI (cyberport.de) - 2.329 Euro
Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI (redcoon.de) - 2.379 Euro
Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI (notebooksbilliger.de) - 2.399 Euro
Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI (computeruniverse.net) - 2.479 Euro
Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI (amazon.de)- 2.549 Euro

Die Chiclet-Tastatur in der Detailansicht.
Bild: notebookjournal.de/DWo
Die Chiclet-Tastatur in der Detailansicht.


Dieses Testgerät wurde uns freundlicherweise von notebooksbilliger.de zur Verfügung gestellt.


Auf der nächsten Seite: Benchmarks


 


Kommentare zum Artikel ( 4 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI - High-End-Multimedia-Zwerg
von Schtef83 am Di, 27.12.2011 22:08 Uhr

Du haettest einfach nur in den Soundeinstellungen eine Option
die irgendwas mit "Dolby..." oder "Sourround...." oder so
aehnlich heisst aktivieren muessen. [/QUOTE] Danke für den
Hinweis, das habe ich natürlich alles ausprobiert. Für mich war
der Ton immer noch inakzeptabel. Vielleicht habe ich ein
Montagsgerät erwischt, aber das ging so einfach nicht. Ich
wollts ja...
AW: Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI - High-End-Multimedia-Zwerg
von Wright am Mo, 05.12.2011 18:53 Uhr

Du haettest einfach nur in den Soundeinstellungen eine Option
die irgendwas mit "Dolby..." oder "Sourround...." oder so
aehnlich heisst aktivieren muessen. Laut diversen Berichten von
Usern in einem anderen Forum, ist nach auswaehlen dieser Option
die Soundqualitaet der Sony Vaio SB/SA/SE Geraete um ein
vielfaches besser und absolut annehmbar. Diese berichten von
viel...
AW: Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI - High-End-Multimedia-Zwerg
von Schtef83 am So, 04.12.2011 19:31 Uhr

Ich hatte diesen Laptop - allerdings in der 15,6 Zoll -
Varaiante - vom Vaio Online Store bestellt und jetzt leider
wieder zurück geschickt. An und für sich wirklich ein sehr
gutes Notebook, das fast mein altes Vaio VGN-FE11M ersetzt
hätte. Das Display war zwar erwartungsgemäß nicht so gut
(Schwarzwert und Farbtreue meines alten Laptops weit
überlegen), wär für jedoch...

Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
Sony Vaio VPC-SA2Z9E/BI
sehr gut
Test vom 07.09.2011


Aktuelle Note: sehr gut  Erklärung

PRO KONTRA

Hohe Leistung
Gute Akkulaufzeit
Integriertes 3G
Blu-ray Laufwerk
Anschluss für Docking Station
Anschluss für Akku-slice
Sehr heiß
Unter Last sehr laut



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 2275 €

Service Hotline
01805 / 776776 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport