Zur Startseite
HomeTestsOffice > HP ProBook 6560b
TEST HP ProBook 6560b
Fast perfektes Office-Book
von Shezan Kazi am Mi, 11.01.2012



Still in HP-Land
Groß war der Schreck als der amerikanische IT-Riese HP seine Überlegung publik machte, das PC und Notebook-Geschäft einzustellen. Da HP inzwischen wieder zurückgerudert hat ist also weiterhin mit Notebooks aus dem Hause zu rechnen. Einer der größten Schätze aus der HP-Kammer sind mit Sicherheit deren Business-Notebooks aus der EliteBook und ProBook-Reihe. Deren Preise sind in echter Business-Manier nach oben offen – wie auch bei Dell, Lenovo und Apple. Einen preiswerten Einstieg bieten jedoch die ProBooks der B-Serie, welche durch hohe Flexibilität und ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen wollen.


Für produktives und langes Arbeiten sind Notebooks mit 15-Zoll-Display nach wie vor sehr gefragt. Das HP ProBook 6560b passt in dieses Raster, bietet dazu eine mächtige Intel Core i5-CPU und einen Docking-Anschluss. Klingt stark nach einem konkurrenzfähigen Office-Backliner.



Aktuelle Angebote (11.01.2012):
HP ProBook 6560b (cyberport.de) - 879 Euro
HP Probook 6560b (computeruniverse.net) - 934 €
HP Probook 6560b (hp.de) - 935 €
HP Probook 6560b (notebook.de)- 989 €

Technische Daten HP ProBook 6560b LQ583AW
- 15,6-Zoll Display (HD-Ready, 1366 x 768 Pixel, matt)
- Intel Core-i5 2520M (2,5 – 3,2 GHz)
- Intel HD Graphics 3000 (VGA, DisplayPort)
- 1x 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher
- 320 GB Festplatte (7.200 rpm)
- DVD-Brenner, ExpressCard, Kartenleser (SD, MMC)
- 4x USB 2.0 + 1x USB/E-SATA-Combo, Seriell, Docking
- 56k-Modem, Gigabit-Ethernet, WLAN (802.11 b/g/n), Bluetooth
- Windows 7 Professional 64 Bit


Auf der nächsten Seite: Optik und Verarbeitung


 


Kommentare zum Artikel ( 2 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: HP ProBook 6560b - Fast perfektes Office-Book
von Ezeqiel am Do, 12.01.2012 20:35 Uhr

Ich habe ein HP ProBook 6560 LG658EA. Es hat dem getesteten ein
HD+ Display, eine 500 GB Festplatte statt einer 320er, ein
UMTS-Modem und einen dedizierten Grafikchip (Radeon 6470M)
voraus.Merkwürdigerweise war es ziemlich genau so teuer, wie
das hier getestete Modell, nämlich 899,- €. Verwunderlich
ist allerdings, dass im Gegensatz zu meinem Gerät beim...
AW: HP ProBook 6560b - Fast perfektes Office-Book
von wf1 am Mi, 11.01.2012 17:56 Uhr

das notebook gibts auch in konfigurationen mit nem hd+ display.
warum wird sowas nicht nebenbei einfach mit erwähnt? macht die
modellreihe für viele doch nochmal ne ganze ecke
interessanter. bspw.: [url]http://www.cyberport.de/notebo
ok-und-tablet/notebooks/1C23-9CH/hp-probook-6560b-lg658ea-mit-u
mts-mattem-display-windows-7-professional-.html[/url]

Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
HP ProBook 6560b
sehr gut
Test vom 11.01.2012


Aktuelle Note: gut  Erklärung

PRO KONTRA

Stabilität und Verarbeitung
Hervorragende Eingabegeräte
Temperaturentwicklung
sehr viele Anschlüsse
Anwendungsleistung
Display: Kontrast, Helligkeit
Multitouch auf TouchPad
nur 12 Monate bring-in Garantie
teilweise scharfe Kanten



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 876 €

Service Hotline
01805 / 652180 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport