Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > Acer Aspire 5742G-458G64Mnkk
TEST Acer Aspire 5742G-458G64Mnkk
Nvidia Geforce GT 540M für 699 Euro
von Robert Tischer am Fr, 17.12.2010



Unverhofft kommt oft
Das Acer Aspire 5742G fiel uns aufgrund des großen Arbeitsspeichers von satten 8 GByte DDR3 ins Auge – und für 699 Euro hätte das 15-Zoll Notebook durchaus ein gutes bis sehr gutes Preis-Leistungssiegel erhalten können. Doch unverhofft kommt oft: Eigentlich sollte das Acer Aspire mit einer Nvidia Geforce GT 420M ausgerüstet sein, in unserem Testgerät von Acer jedoch begrüßte uns die Nvidia Geforce GT 540M. Eigentlich sollte die Grafikkarte erst Anfang 2011 in den Handel kommen. Dass bereits jetzt Notebooks mit der Next-Gen Mittelklasse-Grafikkarte erhältlich sind, wissen wohl die wenigsten. Dabei prangt auf der Handballenauflage des 15-Zoll Notebooks mehr als gut sichtbar der Hinweis auf die Nvidia Geforce GT 540M.


Dieses Testgerät wurde uns freundlicherweise von Notebooksbilliger zur Verfügung gestellt.


Aktuelle Angebote (17.12.2010):
Acer Aspire 5742G (notebooksbilliger.de) - 699 Euro

Acer Aspire 5742G: matte Oberflächen
Bild: notebookjournal.de/rt
Acer Aspire 5742G: matte Oberflächen

Datenblatt Acer Aspire 5742G

Link: weitere Details im Datenblatt

- 15,6 Zoll HD-ready Display (1366 x 768 Pixel); Glare
- Intel Core i5-450M (2,4 – 2,66 GHz)
- Nvidia Geforce GT 540M / Intel HD Graphics
- 8 GByte DDR3 RAM
- 640 GByte SATA Festplatte (5400 rpm)
- DVD-Brenner, WLAN-N, Ethernet, 6-Zellen Akku
- 3x USB, HDMI, VGA, 2x Audio, Kartenleser
- ab 699 Euro im Preisvergleich

Acer Aspire 5742G: Geforce GT 540M
Bild: notebookjournal.de/rt
Acer Aspire 5742G mit Geforce GT 540M

Das Gehäuse des Multimedia-Notebooks ist gegenüber dem Vorgänger - dem Aspire 5741 - oberflächig verändert worden. Die schwarzen Oberflächen sind allesamt matt, während die Anschlüsse kein Update erfahren haben. Sogar die Status-LEDs sind an denselben Stellen untergekommen wie beim Aspire 5741G und die Tastatur sowie das Touchpad wurden übernommen. Auch die Stabilität des Notebooks wurde nicht überarbeitet. Daher verweisen wir auf den Testbericht zum Acer Aspire 5741G vom 9. April 2010. In der Einstiegskonfiguration hat der 15-Zoller die Testnote „GUT“ erhalten.

Link: Verarbeitung Acer Aspire 5741G & 5742G
Acer Aspire 5742G: schiefes LW
Bild: notebookjournal.de/rt
Acer Aspire 5742G:
schiefes LW

Kurz zusammenfassend leistet sich das Acer keine großen Macken, kann aber nicht bis ins Detail überzeugen. Die Verwindungssteifigkeit ist allgemein gut, aber die Oberflächen (Handballenauflage, Tastatur, Displaydeckel) haben viel Spiel.

Acer Aspire 5742G: Anschlüsse
Bild: notebookjournal.de/rt
Acer Aspire 5742G: Anschlüsse an den Seiten

Link: Anschlüsse und Eingabegeräte Acer Aspire 5741G & 5742G

Kurz Zusammengefasst: Die „Floating Tastatur“ von Acer bietet einen schlechten Druckpunkt, weil die einzelnen Tasten sehr instabil sind und beim Tippen auf die jeweiligen Kanten wegkippen. Auch bei den Anschlüssen spielt das Acer Aspire 5742G nicht in der 1. Liga mit: eSATA fehlt und USB 3.0 wäre denkbar gewesen. Doch der schnelle USB-Port ist an keinem 700 Euro Notebook zu finden, kann im Testgerät aber auch nicht via ExpressCard nachgerüstet werden.


Auf der nächsten Seite: Display & Leistung


 


Kommentare zum Artikel ( 11 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Acer Aspire 5742G-458G64Mnkk - Nvidia Geforce GT 540M für 699 Euro
von loop am Di, 22.02.2011 15:36 Uhr

[QUOTE]Die haben kein HDMI.[/QUOTE] Nicht alle Travelmates
haben HDMI, dieses aber schon. Der Unterschied zum hier
getesteten ist marginal. So haben beide Notebooks soweit ich
das abschätzen kann, die gleiche Baseunit, allrdings
unterschiedliche Designs und Materialien auf der Oberseite
(Handballenauflage, Lautsprecher, Displaydeckel) Das Gehäuse
wäre z.B. bei diesem...
AW: Acer Aspire 5742G-458G64Mnkk - Nvidia Geforce GT 540M für 699 Euro
von MK26 am Di, 22.02.2011 14:30 Uhr

Die haben kein HDMI.
AW: Acer Aspire 5742G-458G64Mnkk - Nvidia Geforce GT 540M für 699 Euro
von Zygmunt am So, 13.02.2011 14:23 Uhr

Was ist denn von
[URL="http://www.notebooksbilliger.de/acer+travelmate+5742g+464
g50mnss"]diesem Acer (Klick)[/URL] zu halten? "Dieses Modell
aus der Acer TravelMate 5742 Notebook Serie (464G50Mnss)
zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: •
Intel Core i5-460M mit 2,53GHz und 2,8GHz Intel
TurboBoost • 4096MB DDR3 Ram, 500GB Festplatte
...

Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
Acer Aspire 5742G-458G64Mnkk
sehr gut
Test vom 17.12.2010


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

stabiles Chassis
leiser Lüfter
Touchpad
geringe Abwärme im Office Betrieb
hohe Leistung
Tastatur
hohe Abwärme unter Last
wenig Anschlüsse
Display: Luminanz / Kontrast



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 699 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Dezember 2010