Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > Acer Aspire TimelineX 4830TG-2414G75Mnbb
TEST Acer Aspire TimelineX 4830TG-2414G75Mnbb
Stressfreier Blaumann
von Robert Tischer am Fr, 22.04.2011



Anschlüsse / Verarbeitung / Eingabe
Acer TimelineX 4830TG: Akku-Status, LEDs, Kartenleser
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer TimelineX
4830TG: Akku-Status,
LEDs, Kartenleser
Die Seiten sind vollgestopft mit Steckplätzen. Da der Deckel im geöffneten Zustand hinter das Gehäuse rutscht, ist es nicht möglich hier Ports unterzubringen. An der Front befinden sich Status-LEDs (Akku, Betriebszustand, HDD, Funk) und der Kartenleser (SD, MMC, xD, MS). Die meisten Anschlüsse sind auf der linken Seite untergebracht.

Acer TimelineX 4830TG: Anschlüsse
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer TimelineX 4830TG: Anschlüsse

Von vorne nach hinten sind ein USB 3.0, HDMI, VGA und Ethernet vorhanden. Wie bei vielen Acer Notebooks sitzen auch hier die Steckplätze eng beieinander. Größere Stecker behindern den benachbarten Port. Neben dem Luftauslass ist noch der Kensington Lock zu finden. Auf der rechten Seite sitzen zwei Anschlüsse für Audio-Signale und zwei USB 2.0 Buchsen. Unter der Tastatur befindet sich das optische Laufwerk und direkt neben dem Displayscharnier der Netzstecker. An der Rückseite befindet sich eine Abdeckung für die SIM-Karten bei Modellen mit integriertem UMTS-Modul.

Verarbeitung
Die Scharniere bieten einen großen Öffnungswinkel. Eigentlich zu groß: Bei maximaler Öffnung hebt der Deckel das Notebook an. Kratzer können, je nach Beschaffenheit der Unterlage, die Folge sein. Auf glatten Holztischen zeigen sich keine Nachwirkungen. Weiterhin bieten die Scharniere des Testgerätes nicht sonderlich festen Halt und ein kleines Spiel. Der Vorteil ist, dass das Notebook mit einer Hand geöffnet werden kann, da die Base-Unit nicht angehoben wird. Dennoch haben wir lieber stabilere Scharniere, die das Display nicht so lange Nachwippen lassen.

Acer TimelineX 4830TG: Deckel hebt Chassis an
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer TimelineX 4830TG: Deckel hebt Chassis an

An hoher Verarbeitungsqualität mangelt es im Detail. So "liegt" die blaue Handballenauflage auf der Base-Unit und lässt sich mit den Fingernägeln leicht anheben. Auch das optische Laufwerk ist von einem schiefen Schacht eingefasst und der Power-Schalter macht sich bei Betätigung krumm.

Acer TimelineX 4830TG: lockere Kantenübergänge
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer TimelineX 4830TG: lockere Kantenübergänge

Die Stabilität des TimelineX kann ebenfalls nicht überzeugen. Die Oberflächen an Deckel und Chassis lassen sich überall eindellen und die Verwindungssteifheit ist vor allem am Displaydeckel und an den Gehäuseseiten verbesserungswürdig.

Eingabe
Trotzdem die Oberflächen so labil sind, bietet die neue Tastatur keine Einschränkungen. Der harte Druckpunkt spielt dem etwas zu langen Hub zu. Hier ist ein deutlicher Fortschritt im Vergleich zu den ‚Floating‘-Tastaturen aus den meisten Acer Aspire Notebooks zu erkennen. Nur das Tippgeräusch könnte etwas leiser ausfallen.

Acer TimelineX 4830TG: Arbeitsfläche
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer TimelineX 4830TG: Arbeitsfläche
Acer TimelineX 4830TG: schiefer Tastendruck
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer TimelineX
4830TG: schiefer
Tastendruck

Genauso bei den Tasten des Multi-Touchpads, die etwas zu laut sind und nicht an der jeder Stelle über denselben Hub verfügen. Die sensitive Fläche des Mausersatzes erkennt maximal zwei Finger und bietet Gesten-Befehle für Scrollen, Drehen und Zoomen (Multitouch).

Acer TimelineX 4830TG: Touchpad
Bild: notebookjournal.de/dk
Acer TimelineX 4830TG: Touchpad


Auf der nächsten Seite: Lautsprecher / Display / Mobilität


 


Kommentare zum Artikel ( 95 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Acer Aspire TimelineX 4830TG-2414G75Mnbb - Stressfreier Blaumann
von mavo82 am So, 16.10.2011 19:39 Uhr

Ich hab auch schon gehört, dass an der Akkulaufzeit die
Acer-Grundinstallation schuld sein soll. Eine cleane
Neuinstallation von Windows 7 ohne Verwendung der Acer-Treiber
und -Programme soll das Problem wohl grundlegend beheben.
AW: Acer Aspire TimelineX 4830TG-2414G75Mnbb - Stressfreier Blaumann
von Tempus am Sa, 15.10.2011 12:40 Uhr

Für alle, die auch ein Problem mit ihrer Akkulaufzeit haben,
schaut mal in den Ressourcenmonitor, bei mir lag es an einem
hängenden Windows-Dienst, der mir ne idle Systemlast von ,
annähernd 40% beschert hat, nach nem Windows update war die
Sache behoben.
AW: Acer Aspire TimelineX 4830TG-2414G75Mnbb - Stressfreier Blaumann
von mavo82 am Fr, 15.07.2011 19:48 Uhr

Ich habe ein 3830TG und das Drosselungsproblem tritt der
ziemlich extrem auf. Um es messen zu können braucht man ein
entsprechendes Programm, z.B. ThrottleStop. Das sollte man auf
einem externen Bildschirm laufen lassen während man spielt.
CPU-Z aktualisiert teilweise nicht oft genug oder ist speziell
bei den Core i5 manchmal etwas überfordert. Wenn man...

Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
Acer Aspire TimelineX 4830TG-2414G75Mnbb
sehr gut
Test vom 22.04.2011


Aktuelle Note: gut  Erklärung

PRO KONTRA

Tastatur
Akkulaufzeit im Idle
Prozessorleistung
geringe Abwärme
guter Sound
CPU-Drosselung
Glare-Display: Kontrast / Sichtwinkel
eng positionierte Steckplätze
fest verbauter Akku



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 799 €

Hersteller-Preis
799 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Ende April / Anfang Mai 2011