Zur Startseite
HomeTestsSubnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins > Lenovo ThinkPad Edge 11 (658D817)
TEST Lenovo ThinkPad Edge 11 (658D817)
Business Notebooks in die Dunkelkammer!
von Robert Tischer am Fr, 18.02.2011



Schlafendes Produktmarketing
Lenovo kündigte vor einem Jahr eine neue Serie innerhalb der „ThinkPad“-Reihe an. Die neuen „Edge“ Notebooks verwunderten vor allem Insider, denn mit einem frischen Design hat der chinesische Hersteller den Versuch unternommen, den altbacken (und bieder) wirkenden Thinkpads etwas Leben einzuhauchen. Vor allem die Farboptionen auf der Deckelrückseite und das schmale Silberband am Außenrand - Namensgeber der Serie - waren die Hingucker. Trotzdem: Evolution statt Revolution.


Dieses Testgerät wurde uns freundlicherweise von Cyberport.de zur Verfügung gestellt.

Aktuelle Angebote (Stand 18.02.2011)
Lenovo Thinkpad Edge 11 bei Cyberport.de - 359 Euro
Lenovo Thinkpad Edge 11 bei notebooksbilliger.de - 359 Euro


Zeitgleich mit der Edge-Serie, die vorerst nur in 13- und 15-Zoll erhältlich war, präsentierte man das Thinkpad X100e. Ähnlichkeiten zur Edge-Serie konnten sich nicht verstecken und so gliederte Lenovo das X100e in die Edge-Reihe ein und taufte das 11-Zoll Notebook zum besseren Verständnis Thinkpad Edge 11. Doch nicht nur der Name wurde geändert, auch die Hardwarekomponenten wurden einem Update unterzogen. Im Zuge der neuen Edge-Serie setzte Lenovo auch erstmals auf AMD und konnte damit den Preis etwas niedriger halten als mit Intel-Prozessoren.


Ob der AMD Athlon II Neo K325 im Zusammenspiel mit der ATI Mobility Radeon HD 4225 genügend Leistung bietet und dabei auch noch stromsparend ist, werden wir überprüfen. Doch lohnt sich die lange Akkulaufzeit, wenn das Glare-Display nicht für einen Einsatz unter freiem Himmel ausgelegt ist? Wie schlägt sich der Rest des Komplettsystems gegen die hochpreisigen Subnotebooks?

Datenblatt Lenovo Thinkpad Edge 11

Link: Weitere Details im Datenblatt

- AMD Athlon II Neo K325 (1,3 GHz)
- 2 GByte Arbeitsspeicher
- 320 GByte Festplatte
- 11,6-Zoll HD ready Display (1366x768 Pixel)
- ATI Mobility Radeon HD 4225
- 3x USB 2.0, 4in1-Kartenleser, HDMI, VGA
- Bluetooth, Gigabit-LAN, a/g/n-WLAN
- 1,51 kg inkl. Akku (57 Wh)
- ab 359 Euro im Preisvergleich (FreeDOS)


Auf der nächsten Seite: Optik / Verarbeitung / Anschlüsse


 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins

Testergebnis
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins
Lenovo ThinkPad Edge 11 (658D817)
befriedigend
Test vom 18.02.2011


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Eingabegeräte
Powered-USB
Anschlussverteilung
Display: Luminanz / Kontrast
hochfrequenter Lüfter
abstehender Akku



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 359 €

Service Hotline
01805 / 253558 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport