Zur Startseite
HomeTestsOffice > Toshiba Tecra R850-11P
KURZTEST Toshiba Tecra R850-11P
Satellite oder Tecra?
von Philipp Schneider am Di, 08.11.2011



Einleitung/Optik/Verarbeitung/Eingaben
Neben dem Toshiba Tecra R840-11E erreicht nun auch die 15“-Variante unser Testlabor. Toshiba verspricht ein hohes Maß an Mobilität in Verbund mit einer hohen Leistung. Damit setzt Toshiba den Maßstab ziemlich hoch. Aber das ist noch nicht genug. Das Toshiba Tecra R850-11P bekommt Konkurrenz aus dem eigenen Hause. Das Toshiba Satellite R850-14T verzichtet zwar auf die Business-Features des Tecra-Modells, besitzt aber dasselbe Chassis und Gehäuse. Ob das Toshiba Tecra R850-11P den Aufpreis von 270 Euro wert ist, wird der Kurztest zeigen.

Aktuelle Angebote (08.11.11):
Toshiba Tecra R850-11P (redcoon.de) - 999 Euro
Toshiba Tecra R850-11P (cyberport.de) - 999 Euro
Toshiba Tecra R850-11P (notebook.de) - 999 Euro

Toshiba Tecra R850-11P
Bild: notebookjorunal.de/as
Toshiba Tecra R850-11P

Spezifikationen Toshiba Tecra R850-11P:
- Intel Core i5-2410M (2,30 – 2,90 GHz)
- 15,6 Zoll Display (Non-Glare; HD-ready; 1366 x 768 Pixel)
- 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher
- 500 GB Festplatte (7200 U/min)
- Intel HD Graphics 3000
- WLAN (a / b / g / n); Intel Wireless Display
- Ethernet (1.000 MBit/s); Bluetooth 3.0
- 1x USB 3.0; 3x USB 2.0; 1x eSATA; ExpressCard-Slot; HDMI; UMTS; Kartenleser; Out
- Windows 7 Professional 64bit
- Akku: 66 Wh/ 5700 mAh

Toshiba Tecra R850-11P
Bild: notebookjorunal.de/as
Toshiba Tecra R850-11P

Optik / Verarbeitung
Das Gehäuse und die Optik unseres Testmodells ähneln dem des Toshiba Satellite R850-14T bis auf drei Äußerlichkeiten.
Fingerprintreader in der Mitte der Touchpadtasten
Bild: notebookjorunal.de/as
Fingerprintreader in
der Mitte der
Touchpadtasten
Zu erwähnen sind hier der Trackpoint und die dazu passenden zweiten Maustastenpaare und der Fingerprint-Reader. An der Stabilität hat sich bis auf eine Stelle nichts geändert: Die Rede ist von der Umrahmung des DVD-Laufwerks. Hier gibt das Gehäuse schon unter leichtem punktuellem Druck nach. Die Handballenauflage erweist sich als durchaus stabil. Entsprechendes gilt aber immer noch nicht für den Displaydeckel. Er gibt, wie auch der Bereich über dem DVD-Laufwerk, schon unter leichter Kraftausübung nach. Wird dieser Druck größer, kann es zu Farbverfälschungen kommen. Displayschäden beim Transportieren in einem Rucksack kann man somit nicht ausschließen.

Toshiba-Logo
Bild: notebookjorunal.de/as
Toshiba Tecra R850-11P Toshiba-Logo auf dem Displaydeckel

Erfreulicherweise hat Toshiba nachgebessert und somit konnten wir keine verzogene Base-Unit mehr feststellen. Im Gegensatz zum Satellite-Modell muss der Nutzer beim Tecra-Modell nicht auf die kennzeichnenden Business-Features wie den Fingerprint-Reader, den ExpressCard-Slot, den Dockingstation-Port, die UMTS-Lösung, Intels-AMT und den Trackpoint verzichten.

Eingaben
Wie auch schon bei dem Gehäuse setzt Toshiba bei der Tastatur auf die Teile des Satellite R850. Hierbei handelt es sich um eine Tastatur im Isolation-Style, welche über einen kurzen und knackigen Hub verfügt. Auch der Druckpunkt weiß zu überzeugen. So eignet sich die Tastatur auch für Vielschreiber. Einzig und allein die etwas zu kurz geratene Leertaste trübt das Bild der überzeugenden Leistung. Etwas ungewöhnlich ist die englischsprachliche Beschriftung der Tasten an unserem Testgerät, an welche man sich aber nach kurzer Zeit schnell gewöhnt.

Tastatur
Bild: notebookjorunal.de/as
Toshiba Tecra R850-11P Tastatur


Das Touchpad ist mit 85x50mm ausreichend groß bemessen und besitzt die schon obligatorische Multitouch-Integration. Als Neuerung befindet sich im Tecra-Modell der Trackpoint, von Toshiba auch AccuPoint Mauszeiger genannt, mit dem dazugehörigen Maustastenpaar. Dieser Trackpoint konnte im Test nicht überzeugen. Grund hierfür sind die raue Oberfläche und die kleinen Abmessungen, die eine komfortable Bedienung behindern. Beheben könnte man dies durch Tausch-Nippel, welche aber nicht im Lieferumfang enthalten sind.


Auf der nächsten Seite: Ausstattung / Mobilität / Display


 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Toshiba Tecra R850-11P
sehr gut
Test vom 08.11.2011


Aktuelle Note: gut  Erklärung

PRO KONTRA

stabile Handballenauflage
gute Akkulaufzeit
gute Tastatur
gute Leistung
non-glare Display
niedrige Auflösung
geringer Kontrast
instabiler Displaydeckel
instabiler Bereich oberhalb des Displaydeckels



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 999 €

Hersteller-Preis
1199 €

Service Hotline
01805 / 969010 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport