Zur Startseite
HomeTestsOffice > Lenovo Thinkpad T60 1951-F5G
TEST Lenovo Thinkpad T60 1951-F5G
Das perfekte Office-Notebook
von Uli Ries am Mo, 27.11.2006



Solide wie erwartet

Bild: notebookjournal
Klassisch: Das Thinkpad T60 kommt im bekannten IBM-Design daher.
Eines muss man den Designern der Thinkpads lassen: Sie legen die größtmögliche Konstanz aller Notebookgestalter an den Tag. Ein Thinkpad sieht seit zehn Jahren aus wie ein Thinkpad – technische Neuerungen unter der Haube haben keinen Einfluss auf das klassische schwarze Gehäuse. Designtrends setzt Lenovo/IBM mit den Notebooks sicherlich nicht und viele Käufer finden das Design langweilig und einfallslos. Das ändert jedoch nichts an der exzellenten Verarbeitung der Geräte.


Bild: notebookjournal
Praktisch: Alle wichtigen Anschlüsse sitzen an den Längsseiten.
Auch das getestete T60 mit dem 15-Zoll-Display (Auflösung: 1024 x 768 Pixel) gibt sich hier keine Blöße. Der Kunststoff des Gehäuses ist sehr robust und sehr gut verarbeitet. Es gibt keine Spalten, wo keine sein sollen und es klappert und quietscht auch nichts. Die Displayscharniere und der Öffnungsmechanismus tun ihr Übriges, um den Eindruck von Solidität zu untermauern.

Von außen unsichtbar ist der Metallrahmen, in dem die wichtigsten Komponenten wie Festplatte oder Mainboard sitzen. Er schützt die empfindlichen Teile bei Stürzen – mag das Gehäuse beim Aufprall auf dem Boden auch platzen, die Komponenten dürften noch funktionieren, so dass im Extremfall sogar weiter gearbeitet werden kann. Dank des aktiven Festplattenschutzes parkt die Platte den Schreib-/Lesekopf sofort, wenn das Gehäuse erschüttert wird.

Diesen Aufwand wissen Geschäftskunden, für die das Notebook ein unverzichtbares Werkzeug ist, eher zu schätzen als Privatkunden. Und dass Thinkpads rein auf den Businessmarkt abzielen, unterstreicht nicht zuletzt das Vertriebskonzept: Es gibt die Geräte nicht in einschlägigen Elektrogroßmärkten, sondern nur bei Systemhäusern oder Fachhändlern.




 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Lenovo Thinkpad T60 1951-F5G
gut
Test vom 27.11.2006


Aktuelle Note: mangelhaft  Erklärung

PRO KONTRA

Robustes Gehäuse
Exzellente Akkulaufzeit
Gelungenes Softwarepaket
Displayqualität nicht überzeugend



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
notebooksbilliger.de
(018 05) 999 71 31
www.notebooksbilliger.de

Anbieter-Preis
1400 €

Hersteller-Preis
2300 €

Service Hotline
01805 / 253558 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport