Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > LG M1-JDGAG
TEST LG M1-JDGAG
Leistungsstark und dennoch kühl und leise
von Ronald Tiefenthäler am Mi, 28.06.2006



Unser Fazit:

Bild: Notebookjournal.de/RT
LG M1-JDGAG: Sauber verarbeitet, schnell...
Das M1 von LG ist ein ausgezeichnet verarbeitetes Dual-Core-Notebook mit modern anmutendem Design und ansprechenden Gehäusematerialien für den Einsatz im Geschäftsumfeld. Business-Kunden werden den Fingerabdruckssensor ebenso schätzen wie das matte und fast blendfreie 15,1-Zoll-Display. Das Display des LG M1-JDGAG ist zwar nicht in Richtung Filmwiedergabe optimiert, bietet dafür aber eine gute Grundhelligkeit sowie eine ansprechende Bildwiedergabe und erlaubt vergleichsweise entspanntes Arbeiten im Freien.


Bild: Notebookjournal.de/RT
...und bleibt dabei erstaunlich kühl und leise.
Die Gesamtleistung des LG M1-JDGAG ist dank der im Testgerät verbauten Core-Duo-CPU T2600 von Intel sehr hoch. Aber auch mit dem für das Modell LG M1-JDGAG eigentlich üblichen und niedriger getakteten T2400er Prozessor sollte beim M1-JDGAG kein Leistungsmangel herrschen. Der schnelle 667-MHz-Arbeitspeicher, die Geforce Go 7400 und die üppig dimensionierten Massenspeicher reichen für die tägliche Büroarbeit locker aus.

Wer ein sauber verarbeitetes und optisch attraktives Allround-Notebook mit einem wenig spiegelnden Display und flüsterleisem Betriebsverhalten sucht, sollte sich das LG M1-JDGAG unbedingt näher ansehen. Verwöhnte Vielschreiber sollten für die tägliche Schreibarbeit aber eine externe Tastatur in Betracht ziehen.


Bild: Notebookjournal.de/GST
Für hohe Leistung, ansprechendes Design und saubere Verarbeitung.
Für seine hohe Leistungsfähigkeit, das hervorragende Display, die ordentliche Akkulaufzeit und das ansprechende Design in sauberer Verarbeitung verleihen wir dem LG M1-JDGAG eine Kaufempfehlung von Notebookjournal.de. Die einzigen Negativpunkte sind die etwas klapperige Tastatur und ein fehlender DVI-Ausgang – wer damit leben kann, bekommt mit dem M1 ein ordentliches, auch mit Standardprozessor leistungsstarkes und in jeder Hinsicht seinen Preis wertes Notebook.




 


Kommentare zum Artikel ( 9 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

Wer konnte das Notebook bereits testen?
von trubka am So, 20.08.2006 19:36 Uhr

Hallo, wer hat das Notebook bereits getestet und kann der
Community von seinem Test berichten?
AW: LG M1-JDGAG:<br>Leistungsstark und dennoch kühl und leise
von pjgb78 am Sa, 29.07.2006 18:42 Uhr

hallo allerseits, ich habe mir das teil am feritag
bestellt. (wenige stunden später war es auch schon wieder bei
hoh.de vergriffen.) ich werde es in der kommenden woche mal
ausgiebig testen und auch mal meinen kommentar zum LG M1-JDGAG
posten. bis dahin, pjgb78
AW: LG M1-JDGAG:<br>Leistungsstark und dennoch kühl und leise
von waldopax am Mi, 12.07.2006 00:43 Uhr

hallo, da es sich hierbei um ein Notebook von LG handelt habe
ich gedacht ich schreibe mal eine kleine Zusammenfassung zu
meinem erst kürzlich erworbenen LG TX-ADGAG, das ich echt nicht
mehr missen möchte... Kurzbeschreibung: 12"
@1280x800 Pentium M ULV 1,3 Ghz 1GB DDR2 Ram 60GB
HDD 3-Zellen + 6Zellen Akku im Lieferumfang ext.
DVD-Brenner ... wer mehr wissen...

Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
LG M1-JDGAG
sehr gut
Test vom 28.06.2006



PRO KONTRA

ansprechende Verarbeitung
Zusatztasten für Soundsteuerung
klassische Tastenanordnung
abschaltbares Touchpad
Anschluss für Docking-Station
flotte Dual-Core-Kernkomponenten
schneller DDRII-667-RAM
100-GByte-Festplatte mit 5.400 U/min
DVD-Brenner mit DL-/RAM-Unterstützung
helles und ergonomisches Display
hohe Displayauflösung
WLAN (a/b/g) & Bluetooth
Dual-Hexaband-Antenne WLAN
5in1-Kartenleser
Fingerabdruckssensor
Recovery-Medien ab Werk dabei
leises Betriebsgeräusch
geringe Erwärmung
druckempfindlicher LCD-Deckel
mäßige Tastatur
ein nicht direkt zuänglicher RAM-Slot
"nur" drei USB-2.0-Ports
kein DVI
kein ExpressCard-Slot



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 1494 €

Service Hotline
01803 11 54 11 (Euro 0,09/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport