Zur Startseite
HomeTestsUser-Previews > LG S510-X.CBCBG Ilbono
LESER-TEST LG S510-X.CBCBG Ilbono
Mittelklasse-Gamer im Business Look
Mi, 17.09.2008



Motivation/Gründe für den Kauf des Notebooks
Seit Anfang des Jahres 2008 war ich auf der Suche nach einem Notebook, dass folgende Anforderungen erfüllen sollte:

- 15,4“ WXGA+
- Intel Core 2 Duo Prozessor mit 2,0-2,5Ghz
- mind. 3GB Arbeitsspeicher
- Nvidia Geforce Mittelklasse-Grafikkarte(mit GDDR3), die aktuelle Spiele bei einer Auflösung von 1024x768* und mittleren Details flüssig darstellen kann
- mind. 250GB Festplatte(die später durch eine HD mit 7200U/min ersetzt werden soll)
- möglichst geringe Lautstärke- und Wärmeentwicklung
- integrierter Nummernblock
- keine Klavierlack-Oberflächen

Schließlich entschied ich mich bis zum Launch der neuen Intel Centrino2-Plattform (Codename Montevina) zu warten. Durch einen Newseintrag hier auf Notebookjournal.de stieß ich auf das LG S510, welches mir sofort zusagte.

Leser-Test LG S510 im Forum: Meinungen, Fragen, Diskussion

LG S510
Bild: LG Electronics
LG S510-X.CBCBG Ilbono: Ansicht

Ausstattung
- 15,4” WXGA+ LED-Backlight
- Intel Centrino 2 Core 2 Duo P8600 @2400MHz
- 3072MB DDR3-8500 1066MHz Hyundai Electronics
- Nvidia Geforce 9600M GT 512MB GDDR3 @PCIe 2.0 x16 @Standardtakt
- 320GB 5400U./Min. Fujitsu MHZ2320BH G2
- Intel Wireless WiFi Link 5300
- Intel Turbo Memory 2GB
- Microsoft Windows Vista Business (SP1) + Windows XP Prof.
- “Iceberg”-Design
- "Weight Saver"

Bestellvorgang/Lieferung
Am 27.08 bestellte ich dann schließlich das S510-X.CBCBG Ilbono bei Notebooknet.de zum Preis von 1313,99 Euro zuzüglich 10,90 Euro Nachnahmegebühr.

Zwei Tage später kam das NB per GLS bei mir an. Über eine Track&Trace-ID konnte die Reise des Paketes sehr detailliert per Internet verfolgt werden.

Für den Bestellvorgang/Lieferung vergebe ich: 5/5 Punkt


Auf der nächsten Seite: Optik/Verarbeitung


 


Kommentare zum Artikel ( 4 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

Probleme und Lösungen!?
von mitchobrian am Do, 30.10.2008 17:11 Uhr

Hey, Grundsätzlich bin ich äußerst zufrieden mit dem Book.
Schnell, sicher und ein schön schlichtes Design. Leider habe
ich ein Problem: 1. Alle Modies unter HighPerformance bringen
das Gerät nach wenigen Stunden zum ruckeln. Der Mauszeiger
harkt kurz oder Musik springt. (Hat noch jemand ein ähnliches
Problem, oder bin ich ein einzelfall!?) 2. Mein Akku entlädt
sich...
AW: verspiegeltes oder mattes Display?
von |roadrunner| am Mi, 17.09.2008 20:45 Uhr

Das Display ist verspiegelt und verfügt über LED-Technik
sowie WXGA+ Auflösung. Bei dem Test handelt ich sich um
einen von mir geschriebenen [B]Leser-Test[/B].:)
Gruß |roadrunner|
Test!?
von sebb am Mi, 17.09.2008 16:49 Uhr

Damit ist jetzt aber nicht euer Test gemeint oder? Diesen hier
gibt es ja schon länger...

Kategorie:
User-Previews


Autor:
|roadrunner|
Leser

|roadrunner|

Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 282


PRO KONTRA

Spiele- und Anwendungsperformance
Verarbeitung
Geräuschentwicklung
sehr gutes LED-Display
Hitzeentwicklung auf der Unterseite (GPU)
Displaydeckel könnte verwindungssteifer sein



 Artikel
 Galerie




Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 1300 €

Service Hotline
01803 11 54 11 (Euro 0,09/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
August 2008

Weitere Tests aus der Kategorie:
Lesertests
Lenovo ThinkPad W510
Asus G60JX-JX030V