Zur Startseite
HomeTestsGaming bis 16,4" > MSI GX400-7343VHP
TEST MSI GX400-7343VHP
14 Zoll Turbo-Kraftzwerg
von Marco Obendorf am Di, 10.03.2009



Klein und stark


Kleine und leistungsstarke Notebooks werden immer beliebter. Das GX400 von MSI bietet die Performance/Hardware eines 15 Zoll Notebooks in einem 14 Zoll Chassis.

Ausstattung:
- 14,1 Zoll WXGA Display (1280 x 800)
- Intel Core 2 Duo P7350 Prozessor (2 GHz)
- 4 GByte DDR2 Arbeitsspeicher
- Nvidia GeForce 9600M GT (256 MByte DDR3 VRAM)
- 320 GByte Festplatte (5400 U/min)
- HDMI, eSATA, Turbo-Funktion
- Windows Vista Home Premium 32 Bit
- ca. 850 Euro

Detaillierte Ausstattung im Datenblatt


Bild: notebookjournal D/C
Das Alu-Gitter erinnert an die größeren Gamingbrüder

Optisch hat das GX400 nur wenig gemeinsam mit MSIs 15- und 17-Zoll Gaming-Notebookbrüdern. Einzig die silberne Alugitter-Applikation und der Turbo-Button über der Tastatur lassen eine Zugehörigkeit erahnen.

Ansonsten erwarte dem Nutzer eine triste Hartplastik-Landschaft. Einzig der blaue hochglänzende Deckel sorgt für einen gewissen Stylefaktor. Gebürstete Aluminium-Applikationen, wie bei den großen GT und GX Brüdern, hätte dem GX400 sicherlich gut gestanden.


Nun ist Optik nicht alles und bei der Verarbeitung macht der 14 Zöller eine solide Figur. Das GX400 leistet sich keine groben Patzer, ist aber gleichzeitig kein Verarbeitungswunder.

Handballenauflage und Tastatur geben bei stärkerem Druck spürbar nach. Die Verwindungssteifheit des Chassis ist gut. Gleiches gilt für den Deckel. Die kleinen Scharniere wirken auf den ersten Blick etwas schmächtig, überzeugen aber bei der Beweglichkeit.

Leistungscheck mit Turbo (+16%)
Rechenherz im GX400 ist ein Intel Core 2 Duo P7350 Prozessor mit einem Standardtakt von 2 GHz. Die Einstiegs-CPU liefert in der Regel eine mittelmäßige Performance. Ausreichend für Vista & Co. – 575 PassMark Performanc Test Punkte.
Performance Test (Pass Mark Rating) [Punkte]
Systemleistung
Kategorie: Gaming bis 16,4"
0
600
1.200
1.800
2.400
3.159

Deutlich steigern lässt sich die Leistung des P7350 mit der Turbo-Funktion. Der Takt wird dabei auf 2,3 GHz angehoben und unsere Benchmarks quittieren den Mehrtakt mit einem Leistungsplus von etwa 16%. So erreicht das GX400 mit Turbo 671 Punkte im PassMark Performance Test. Im CPU Benchmark Povray benötigt der 14 Zöller ohne Übertaktung 1.178 Sekunden. Mit Turbo sind es nur noch 1.010 Sekunden, was auf dem Niveau eines P8600 Prozessor liegt.
Povray 3.6 (CPU) [Sekunden]
CPU-Leistung
Kategorie: Gaming bis 16,4"
0
400
800
1.200
1.600
2.177

Für genügend Leistung ist dank der Turbo-Funktion gesorgt. Wer allerdings Videobearbeitung mit Decoding betreibt sollte sich nach einem Notebook mit stärkerem Prozessor umschauen.

Unterstützt wird der P7350 von 4 GByte DDR2 Arbeitsspeicher, wovon aufgrund des 32 Bit Betriebssystems nur effektiv etwas über 3 GByte genutzt werden können. Eine schnelle 320 GByte große Festplatte von Western Digital (WD3200BEVT-22ZCT0) dient zur Datenspeicherung. Sie überzeugt mit sehr guten Übertragungsgeschwindigkeiten – sequentielles Lesen – 58,9 MByte/s, sequentielles Schreiben 57,2 MByte/s.


Auf der nächsten Seite: Spieletauglich

Anwendung
Performance Test (Pass Mark Rating)Punkte671
Cinebench R9.5 (Multiple CPU Render Test)Sekunden28
Cinebench R9.5 (Single CPU Render Test)Sekunden53
GeekbenchPunkte283.3
Povray 3.6 (CPU)Sekunden1010



 


Kommentare zum Artikel ( 4 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: 14 Zoll Turbo-Kraftzwerg
von oBi am Do, 12.03.2009 16:08 Uhr

Naja was heißt bringt nichts. Im Grunde sind die ECO-Modi
nichts anderes als umgestaltete Energieprofile. Acer und ASUS
benutzen auch eigene Profile, welche per extra-Taste auswählbar
sind. Viele kennen sich mit der Vista-Energieverwaltung nicht
aus und von daher machen solche eigenen Modi schon Sinn.
AW: 14 Zoll Turbo-Kraftzwerg
von oldblacksun am Do, 12.03.2009 15:55 Uhr

Komisch, dann hatte der
[URL="http://freyheyt.com/2009/03/das-kleine-starke-schwarze-mi
t-dem-blauen-deckel/"]hier[/URL] entweder Watte in den Ohren
und einen High-Quality-Akku oder bei eurem Modell hat was nicht
gestimmt. Wie auch immer. Ein Hinweis im Testbericht, dass
eurer Meinung nach der ECO-Mode nichts bringt wäre sicherlich
von Interesse gewesen.
AW: 14 Zoll Turbo-Kraftzwerg
von oBi am Do, 12.03.2009 10:50 Uhr

Schade, dass Ihr nicht auch mal den Eco-Mode getestet habt.
Finde zumindest mal keinen Hinweis darauf. Könnte mir
vorstellen, dass Geräuschentwicklung und Akkulaufzeit davon
profitieren und somit je nach Anwendungsgebiet auch die
Nachteile etwas minimieren.[/QUOTE] Wir haben den ECO-Modus
natürlich getestet... Einen Unterschied bei der Akkulaufzeit
gibt es nicht......

Kategorie:
Gaming bis 16,4"

Testergebnis
Gaming bis 16,4"
MSI GX400-7343VHP
gut
Test vom 10.03.2009


Punktabzug: Lüfterverhalten
Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

Turbo (Übertaktungs)-Funktion
Geringe Wärmeentwicklung
Spieletaugliche Grafikkarte
Anschlussvielfalt
Geräuschkulisse / Lüfterverhalten
Kontrastschwaches Display



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Hersteller-Preis
850 €

Service Hotline
01805 / 009777 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
März 2009