Zur Startseite
HomeTestsSubnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins > Acer Aspire 1551-32B2G32n
TEST Acer Aspire 1551-32B2G32n
Mobiler Grenzgänger mit AMD-Herz
von Steffen Zierold am Mo, 16.08.2010



Zwischen Netbook und Subnotebook
Klein, leicht und schick – so präsentiert sich das Acer Aspire 1551. Mit seinen etwas mehr als 1,3 Kg und 11,6 Zoll fällt es eigentlich in die Gattung der Netbooks. Allerdings verbaut Acer potente Hardware und auch die Ausstattung zeigt sich reichhaltiger als bei den meisten Netbooks. So schließen wir uns der Kategorisierung des Herstellers an und testen das Gerät als Subnotebook.

Aktuelle Angebote:
Acer Aspire 1551-32B2G32nki (hoh.de) - 499 Euro
Acer Aspire 1551-32B2G32nki (amazon.de) - 549 Euro
Acer Aspire 1551-32B2G32N (cyberport.de) - 499 Euro


Bild: notebookjournal.de/sz
Acer Aspire 1551-32B2G32n

Anders als in den meisten Netbooks findet sich im Aspire 1551-32B2G32n kein Intel ULV-Prozessor. Stattdessen wird auf eine Kombination aus dem Hause AMD gesetzt. Herzstück ist der AMD Athlon II Neo K325 Prozessor. Dieser besitzt zwei Kerne mit einem Takt von 1,3 GHz und schlägt mit einer TDP von 12 Watt zu Buche. Dazu gesellt sich die ATI On-Board-Grafikeinheit Mobility Radeon HD4225, mit deren Hilfe HD-Inhalte flüssig darstellbar sein sollen. Wir sind gespannt wie sich das Gespann schlägt und inwiefern sich die stärkere Leistungsfähigkeit des Systems auf die Mobilität auswirkt.


Bild: notebookjournal.de/sz
Acer Aspire 1551-32B2G32n mit Netzteil und -kabel

Datenblatt Acer Aspire 1551-32B2G32n

Weitere Details im Datenblatt

- AMD Athlon II Neo K325 (1,3 GHz)
- 11,6 Zoll Display (1366x768 Pixel)
- 2 GByte DDR3 Arbeitsspeicher
- 320 GByte Festplatte
- ATI Mobility Radeon HD4225
- WLAN, Gigabit-Ethernet (100/1000 Mbit/s), Bluetooth
- 3x USB 2.0, VGA, HDMI, Kartenleser, Audio Out
- Windows 7 Home Premium 64 Bit
- 6 Zellen Akku
- Preis: 499 Euro im Preisvergleich


Auf der nächsten Seite: Optik und Verarbeitung


 


Kommentare zum Artikel ( 20 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Acer Aspire 1551-32B2G32n - Mobiler Grenzgänger mit AMD-Herz
von loop am Mi, 18.08.2010 14:27 Uhr

Es wird demnächst einen Test des M101z mit AMD CPU geben, das
Gerät ist schon in der Redaktion bei verschiedenen Tests.
AW: Acer Aspire 1551-32B2G32n - Mobiler Grenzgänger mit AMD-Herz
von MixMasterMike am Mi, 18.08.2010 14:19 Uhr

Ich finde auch euer extremer Fokus auf Akkulaufzeit ist
übertrieben und die Leistung kommt in der Wertung zu wenig zur
Geltung, genau wie ihr separat ein Preis Leistungs Verhältnis
angebt, was dann aber trotzdem sehr streng zu sein scheint.
Es gibt viel mehr Menschen, denen der Preis wichtiger ist
als euch, die ihr jeden Tag mit verschiedensten Notebooks zu
tun habt....
AW: Acer Aspire 1551-32B2G32n - Mobiler Grenzgänger mit AMD-Herz
von redfirediablo am Mi, 18.08.2010 11:45 Uhr

Das Alienware kostet aber auch mal gleich das doppelte des Acer
1551 und ist deutlich dicker und schwerer.... Schon alleine
wenn Acer dem 1551 auch den 5800mAh Akku gönnen würde, der in
diversen Intel 11,6er Notebooks von Acer steckt, würde die
Laufzeit schon deutlich besser aussehen. Letztlich drehen
wir uns aber im Kreis: Ihr habt 2 Wertungskategorien: ...

Kategorie:
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins

Testergebnis
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins
Acer Aspire 1551-32B2G32n
befriedigend
Test vom 16.08.2010


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

Anwendungsleistung
HD-Wiedergabe möglich
stabiles Chassis
reichhaltige Ausstattung
Display: Kontrast / Luminanz
Mängel an der Tastatur
kurze Akkulaufzeit



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 499 €

Hersteller-Preis
499 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Juli 2010