Zur Startseite
HomeTestsOffice > Samsung Q530-Star
TEST Samsung Q530-Star
Ein 'Star' zum exklusiven Preis
von Robert Tischer am Mo, 26.07.2010



Einleitung / Datenblatt / Optik
Das Samsung Q530 muss für den Preis von 789 Euro einiges auf dem Kasten haben. Doch laut Datenblatt können der Intel Core i3 und die Nvidia G 310M nicht so viel reißen wie die 15-Zoller der Konkurrenz. Schließlich fahren die Konkurrenzprodukte mit Core i5 und ungleich stärkeren Grafikkarten zum selben Preis vor.

Aktuelle Angebote:
Samsung Q530-Star (cyberport.de) - 819 Euro
Samsung Q530-Star (amazon.de) - 619 Euro
Samsung Q530-Star (notebooksbilliger.de) - 899 Euro


Wo also sieht Samsung die Gründe des hoch angesetzten Preises? Während der Hersteller ursprünglich mit der Nvidia Optimus Technologie zum automatischen Umschalten zwischen Intel HD Graphics und Nvidia GeForce 310M planen wollte, erscheint das Q530 auf dem deutschen Markt ohne die Hybrid-Lösung.

Ob das Komplettpaket überzeugen kann und die von Samsung angepeilte Akkulaufzeit von 4,8 Stunden erreicht wird, werden wir in diesem Testbericht überprüfen.

Wenn schon die eingesetzte Hardware nicht den hohen Preis erklären kann, müssen die Vorzüge des Notebooks an anderen Stellen zu finden sein. Möglicherweise sucht die Verarbeitung Ihresgleichen und das Display ist mehr als nur ein Blender - trotz der relativ kleinen HD-ready Auflösung?

Samsung Q530: Arbeitsfläche
Bild: notebookjournal.de/ON
Samsung Q530:
Arbeitsfläche
Samsung Q530: Zubehör
Bild: notebookjournal.de/ON
Samsung Q530:
Zubehör
Samsung Q530: Frontansicht
Bild: notebookjournal.de/ON
Samsung Q530:
Frontansicht









Datenblatt Samsung Q530:
- 15,6-Zoll Display; HD-ready (1366 x 768 Pixel); Glare
- Intel Core i3-350M (2,26 GHz)
- Nvidia G 310M
- 500 GByte Festplatte (5.400 U/min)
- 4 GByte DDR3 RAM
- 3x USB 2.0, HDMI, VGA, DVD-Brenner
- W-LAN, ¬Ethernet, Audio In/Out, Speicherkartenleser
- 2350 Gramm inkl. Akku
- Windows 7 Home Premium 64 Bit
- ab 789 Euro im Preisvergleich

Optik
Erneut erinnert ein neues Notebook von Samsung an bereits bekannte Modelle aus dem Portfolio des Herstellers. So ziehen die Lautsprecher und der Netzschalter die Blicke auf sich und lassen Erinnerungen an das Samsung R580 wach werden. Nur war dieses mit auffällig rotem Klavierlack versehen, der bei dem teuren Q530 entfällt.

Samsung Q530
Bild: notebookjournal.de/ON
Samsung Q530: bekanntes Design

Die komplette Arbeitsumgebung ist mit matt gebürstetem Silber bedeckt und vereitelt damit unschöne Fingerabdrücke. Nur die Deckelrückseite und das Display zeigen diese Gebrauchsspuren, für dessen Entfernung der Hersteller ein Putztuch beigelegt hat. Und das sollte oft genutzt werden, denn der schwarze Lack auf der Rückseite ist mit ansehnlichen Streifen in Silber verziert. Doch kann allein eine hochwertige Optik den hohen Preis rechtfertigen?



Auf der nächsten Seite: Verarbeitung / Eingabe / Anschlüsse


 


Kommentare zum Artikel ( 2 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

how temples were turned
von kbaac58 am Mi, 04.08.2010 10:16 Uhr

how temples were turned into Wang! Shamao because too small,
resulting in ideological lock bar, broken coat last winter and
pity.
AW: Samsung Q530-Star - Ein 'Star' zum exklusiven Preis
von EAPOCS am Mo, 26.07.2010 23:36 Uhr

Das Q330 wäre ja interessant, aber kein Optimus ist lächerlich
vor allem dann der Preis! Was will Samsung? Es gibt das
Asus U30Jc, welches schon länger auf dem Markt ist, bessere CPU
und eine bessere Laufzeit bietet! Preis ist sogar minimal
günstiger.
AW: Samsung Q530-Star - Ein 'Star' zum exklusiven Preis
von NBSG-Fan am Mo, 26.07.2010 21:36 Uhr

Hallo! Mir ist aufgefallen das ihr bei diesem Test und dem
Test des
[url]http://www.notebookjournal.de/tests/laptop-review-asus-pl3
0jt-ro030v-nkrt-1187/5[/url] kritischer benotet habt als bei
dem Test des Lenovo Notebooks
([url]http://www.notebookjournal.de/tests/laptop-review-lenovo-
ideapad-y560-nkrt-1183)[/url]. Ich wollte nur sagen das ich
das sehr gut...

Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Samsung Q530-Star
gut
Test vom 26.07.2010


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

gutes Feedback der Tastatur
im Idle leiser Lüfter
geringe Abwärme im Idle
Ethernet max. 100 MBit/s
Verarbeitung: Chassis / Deckel



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 799 €

Hersteller-Preis
899 €

Service Hotline
01805 / 121213 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Juni 2010