Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > Sony Vaio VPC-EB3Z1E
TEST Sony Vaio VPC-EB3Z1E
Mehr Power für einen alten Bekannten
von Steffen Zierold am Do, 11.11.2010



Bekannt und bewährt
Mit dem Vaio VPC-EB3Z1E haben wir inzwischen den dritten Vertreter aus Sonys EB-Serie in der Redaktion. Bereits im März dieses Jahres musste das Einsteigermodell VPC-EB1S1E/BJ zeigen, was es kann. Damals konnte das Notebook nur bedingt überzeugen. Bei überdurchschnittlicher Verarbeitung stellten sich vor allem die Prozessor-Drosselung und das dunkle HD-Ready Display als problematisch heraus. Letztere Schwachstelle konnte mit dem im April getesteten Vaio VPC-EB1Z1E und dessen Full HD-Anzeige ausgemerzt werden.

Aktuelle Angebote (11.11.2010):
Sony Vaio EB3Z1E (notebooksbilliger.de) - 979 Euro
Sony Vaio EB3Z1E (hoh.de) - 979 Euro
Sony Vaio EB3Z1E (cyberport.de) - 979 Euro
Sony Vaio EB3Z1E (amazon.de) - 999 Euro

Sony Vaio VPC-EB3Z1E
Bild: notebookjournal.de/sz
Sony Vaio VPC-EB3Z1E

Die Bestückung des Testgerätes fällt mit dem Intel Core i5-460M leistungsstärker gegenüber den vorherigen Kandidaten aus, die auf einen Intel Core i5-430M setzten. Für die grafische Beschleunigung bleibt die ATI Radeon HD5650 zuständig. Alle anderen Eckdaten sind, angefangen bei Full HD-Display über Blu-ray-Laufwerk und Ausstattung, ebenso identisch.

Nach dem Motto – die Hoffnung stirbt zuletzt - sind wir gespannt ob Sony sich angesichts der stärkeren Prozessorleistung dem Problem der CPU-Drosselung angenommen hat.

Sony Vaio VPC-EB3Z1E
Bild: notebookjournal.de/sz
Sony Vaio VPC-EB3Z1E

Datenblatt Lenovo Sony Vaio VPCEB3Z1E

Link: weitere Details im Datenblatt

- Intel Core i5-460M (2,53 GHz – 2,80 GHz)
- 15,5 Zoll Display (Full HD; 1920 x 1080 Pixel)
- 4 GB DDR3 Arbeitsspeicher
- 500 GB Festplatte (5.400 U/min.)
- ATI Mobility Radeon HD5650 (1024 MByte GDDR3 RAM)
- Blu-ray-Laufwerk; WLAN (b / g / n), Ethernet
- 4x USB 2.0; eSATA; VGA; Kartenleser; Audio Out
- Windows 7 Home Premium 64 Bit
- Akku: 39 Wh/ 3500 mAh
- Preis: ab 967 Euro im Preisvergleich


Auf der nächsten Seite: Optik und Verarbeitung / Eingabe


 


Kommentare zum Artikel ( 7 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Sony Vaio VPC-EB3Z1E - Mehr Power für einen alten Bekannten
von Eistee88 am Di, 23.11.2010 12:31 Uhr

Leider habe ich den Test zum Sony Gerät und dem "Fiepen"
erst nach dem Kauf hier gefunden. Ich hatte das Gerät einen
Tag, dann habe ich es aufgrund des wirklich nervigen Geräusches
zurückgeschickt. Bis auf das Fiepen fand ich das Gerät von der
Verarbeitung und optisch perfekt. Wieso Sony diesen Fehler
nicht vorher bemerkt hat ist mir ein absolutes Rätsel
:confused: ...
AW: Sony Vaio VPC-EB3Z1E - Mehr Power für einen alten Bekannten
von Dreanax am Mo, 15.11.2010 21:17 Uhr

@ Steffen Danke für die Auskunft!
AW: Sony Vaio VPC-EB3Z1E - Mehr Power für einen alten Bekannten
von Steffen.Zierold am Mo, 15.11.2010 18:03 Uhr

Im Artikel heißt es, dass eine Drosselung schnell einsetzt wenn
Grafik und Prozessor gleichzeitig ausgelastet sind. Dann heißt
es später, dass dies in der Alltagspraxis aber kaum vorkommen
sollte. Ich bin jetzt kein Experte auf dem Gebiet - daher
meine Nachfrage - was ist denn nun unter "Alltagspraxis" zu
verstehen? Es werden ja durchaus einige Programme und fast...

Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
Sony Vaio VPC-EB3Z1E
sehr gut
Test vom 11.11.2010


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

gute Verarbeitung
ausgezeichnete Tastatur
kontraststarkes Display
gute Anwendungsleistung
geringe Akkulaufzeit
nahe aneinander liegende Ports
sehr lauter Lüfter und CPU-Last
CPU-Drosselung unter Volllast von CPU & GPU



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 967 €

Hersteller-Preis
999 €

Service Hotline
01805 / 776776 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport