Zur Startseite
HomeTestsSubnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins > Packard Bell EasyNote BU45
TEST Packard Bell EasyNote BU45
Sparsames Mini-Office
von Sebastian Jentsch am Mi, 02.05.2007



Mobiler Leisetreter
Mit einen feinen Surren setzte sich der BU45 von Packard Bell bei seinem ersten Start in der Redaktion in Bewegung. Erstklassig, dachten sich unsere Redakteure, der Intel-Dual-Core-T2250 mit 1,73 GHz erfrischt sich nicht mit einem lautstarken oder unruhigen Lüfter. Unter Voll-Last konnten die Tester höchstens 30 db messen, im Office Betrieb bleiben es 24 db.

Bild: Notebookjournal/SM
Gute Office-Performance und sehr leise - das Packard-Bell-BU45.


Das Netzteil ist klein und 282 Gramm leicht.
Bild: Notebookjournal/SM
Das Netzteil ist
klein und 282 Gramm
leicht.
Die Akkulaufzeit ist nicht der eines mobilen Begleiters würdig. Allerdings hatte uns Packard Bell vorgewarnt: Bei 2400 mAh sollte man nicht viel erwarten. Immerhin 67 Minuten (Eco-Mode) hielt der BU45 mit dem kleinen Akku unter Last durch. Packard Bell will allerdings auch einen Power-Akku für das BU45 anbieten. Nach Ansicht der Tester sollte selbiger zur Standard Konfiguration gehören.

Genügend Power für Vista
Die Office-Leistung des Packard Bell BU45 sind für ein Subnotebook mit 369 Punkten im PassMark-Performance Test sehr gut. Es steht in Sachen CPU-Leistung seinen 15,4-Zoll Kollegen mit Intel-Dual-Core-CPU kein Stück nach, im Gegenteil. Kein Wunder: Der Intel-Core-Duo-T2250 (1,73 GHz) ist inzwischen fast Standard-Inventar eines jeden Office- oder Multimedia-Notebooks, das etwas auf sich hält.

Die Speicherbestückung ist mit 1024 MByte ebenso Standard. Leider belegen die zwei verbauten 512-MByte-Module die beiden DDR-RAM-Sockel. Beim Aufrüsten muss man also einen oder beide Speicherbausteine rauswerfen. Keine schöne Sache.


Auf der nächsten Seite: Verspieltes Design


 


Kommentare zum Artikel ( 4 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Sparsames Mini-Office
von pfuigeier am Mi, 12.08.2009 22:27 Uhr

Hallo, habe den hier
gefunden: [url]http://www.akku-markt.com/details/akkumarkt_n
otebook-co_packard-bell_easynote-bu45/144488[/url] Gruß Dan
iel
AW: Sparsames Mini-Office
von möppi am Mi, 27.02.2008 12:07 Uhr

Wie siehts denn jetzt aus mit nem stärkeren Akku für dieses
Notebook? Über google.de findet man einen, allerdings Noname
für auch 130,- mit 4800mah...hm muss doch ma bald was
passieren!
AW: Sparsames Mini-Office
von jseb am Di, 08.05.2007 21:21 Uhr

hallo die info habe ich von unserem Hersteller Kontakt
bekommen. Wörtlich "Von der Akkulaufzeit können Sie nicht viel
erwarten, aber wir testen derzeit einen 9-Zellen akku im
Gerät." Das dies auch wirklich im Gange ist, hat er mir auch
vor kurzem nochmal bestätigt. Mit einer längeren
Akkulaufzeit testen wir das Gerät nochmal - wenn der Hersteller
uns das Gerät...

Kategorie:
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins

Testergebnis
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins
Packard Bell EasyNote BU45
gut
Test vom 02.05.2007


Aktuelle Note: mangelhaft  Erklärung

PRO KONTRA

sehr leise
gute Office-Performance
geringer Energieverbrauch
kurze Laufzeit mit 2400-mAH-Akku



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 1000 €

Hersteller-Preis
1000 €

Service Hotline
0180 / 5258189 (Euro 0,12/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
erschienen