Zur Startseite
HomeTestsNetbooks > Acer Aspire One 751
TEST Acer Aspire One 751
Überzeugende 11.6-Zoll von Acer
von Danielle am Mo, 15.06.2009



Von der Vorserie zum Testgerät
Notebookjournal hatte auf der Acer Pressekonferenz im Mai erstmals Hand an das neue Netbook Modell Aspire One 751 gelegt. Jetzt steht das Netbook in der Redaktion.

Link: Hands On: Acers 11.6-Zoll Netbook

Während Acer bei der neuen Aspire Timeline-Serie auf abgespeckte Intel ULV Einkern-Prozessoren setzt, bleibt der Hersteller beim 11.6-Zoller 751 dem Intel Atom treu. Wohl aber in der Z-Variante Z520 1.33 GHz. Wie wirkt sich das auf Laufzeit und Leistung aus? Das erfahrt ihr in diesem Test.

Die Hardware betrachtend haben wir ein normales Netbook vor uns. Auffälliges Merkmal ist das WSVGA 1366 x 768 Display (HD Ready). Acer adressiert damit mobile PC-User, die auf komfortable Eingabegeräte und ausreichend Sicht nicht verzichten wollen. Aber nicht nur Websites, auch 16:9 –Breitbild-Filme passen nun viel besser auf den Schirm.

AS 751 & N310
Bild: Notebookjournal/DC
Acer Aspire 751 & Samsung N310: das 751 mit 11.6-Zoll Anzeige

Details Acer Aspire One 751
- Intel Atom Prozessor Z520 1.33 GHz, 2.2 Watt TDP
- 2 GByte RAM (1x SO-DIMM Steckplatz)
- Intel US15W Express Poulsbo
- 160 GByte HDD 2.5-Zoll, 5400rpm
- 11.6-Zoll, WSVGA 1366 x 768, 720p, nicht entspiegelt
- LED-Backlight, 16:9 Seitenverhältnis
- Max 3 cm hoch, Floating Tastatur
- Windows XP Home
- WLAN b/g, Bluetooth
- Li-Ion Akku (6 Zellen / 5200mAh) bis 8,5 Stunden
- 1,38 kg Gewicht
- Preis: 430 Euro

Link: Datenblatt Acer Aspire One 751

751 Style
Die Optik des Aspire 751 ist der Redaktion vom Aspire One 531 bekannt. Die Verwandtschaft zum seriösen 10-Zoller Aspire One Modell 531 ist nicht zu verkennen. Acer spricht von Netbook für „seriöse“ Anwender. Hier kommt also die rüstige Oma zum Zug, sie mag keine grellen Farben und verspielte Elemente sind ihr ein Graus.

Das flache Chassis liegt ausgesprochen gut in der Hand. Die dünnen, schrägen Ecken und Ränder nehmen der vglw. großen Gehäuse die Wuchtigkeit. Irgendwie schafft es Acer den Mini-Notebook Style auch auf den 11.6-Zoller zu übertragen. Eine stärkere Hardware als ein Intel Atom wäre in dem Gehäuse fast schon unglaubwürdig.

Ansicht Deckel
Bild: Notebookjournal/DC
Acer Aspire 751: Ansicht Deckel

Unterseite
Bild: Notebookjournal/DC
Acer Aspire 751: Unterseite

Neben dem größeren Formfaktor deutlichste optische Neuerung: die Floating Tastatur. Acer nennt die Optik so, weil die Tasten scheinbar „schweben“. Acer folgt damit dem Trend der freistehenden Tasten, der sich inzwischen auch bei Asus, MSI und sogar Clevo (Barebone Hersteller) durchsetzt. Den Aspire One 751 gibt es neben Rot auch in den Farben Weiß, Dunkelblau und Schwarz.



Auf der nächsten Seite: Hoher Standard bei der Verarbeitung


 


Kommentare zum Artikel ( 4 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Überzeugende 11.6-Zoll von Acer
von RyoBerlin am Do, 22.10.2009 14:13 Uhr

So habe jetzt selber die Mäglichkeit gehabt das Gerät mal etwas
zu begutachten. Meinen Erfahrungsbericht
dazu: [url]http://www.ciao.de/Acer_Aspire_ONE_751__Test_855969
0[/url] Und das ganze als
Video: [url]http://www.youtube.com/watch?v=oix3CG1o3i8[/url]
AW: Überzeugende 11.6-Zoll von Acer
von RyoBerlin am Sa, 10.10.2009 16:00 Uhr

Wieso korrigiert Ihr eigentlich eure Tests nicht? bzgl. HD
Wiedergabemöglichkeit... Ansonsten danke für den Test,
das mit den Touchpad-Tasten kann ich bestätigen... da ist schon
etwas mehr Kraftaufwand nötig, sehr schlecht.
schwache Akkulaufzeit!
von RockDaHouse am Mi, 26.08.2009 16:52 Uhr

Danke für den Test! Er hat erheblich zu meiner
Kaufentscheidung beigetragen, allerdings gibt es ein paar
Punkte die ich etwas anders beurteilen würde. Die Akkulaufzeit
kommt nicht im entferntesten an die 533 Minuten ran. Bei
eingeschaltetem W-lan und normaler Internetnutzung hält der
Akku bei mir keine 200 Minuten. Unter Volllast sogar weniger
als 120 Minuten. Ich...

Kategorie:
Netbooks

Testergebnis
Netbooks
Acer Aspire One 751
gut
Test vom 15.06.2009


Aktuelle Note: gut  Erklärung

PRO KONTRA

hohe Laufzeit
gute Verarbeitung
geringe Lautstärke
wenig Anschlüsse
kontrastschwaches TFT



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 430 €

Service Hotline
0900 / 1002237 (Euro 0,99/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Juni 2009