Zur Startseite
HomeTestsOffice > ASUS UX50V
TEST ASUS UX50V
Schickes One-Hit-Wonder
von Danielle Colditz am Do, 02.07.2009



Angekündigte Höhenflüge


Mit dem Asus UX50V präsentiert der Hersteller das erste Modell seiner neuen Design-Reihe. Die Pressemitteilung liest sich schon mal toll. Von „Schmetterlingsflügeln“ (die Form des Chassis) und „top Leistung für perfekte multimediale Unterhaltung“ und das zu einem „erschwinglichen Preis“ ist die Rede. Wir schauen genauer hin. Asus UX50V – Elegantes Leistungswunder oder schwächelnder Designer?

Wir ordnen das Gerät in der Office-Kategorie ein. Der aufmerksame User wird in diesem Zusammenhang einen inneren Konflikt austragen: Office? War da nicht von Multimedia die Rede?


Konfiguration:
- Intel Core 2 Solo SU3500, 1,4GHz
- 4GByte DDR2 RAM
- Intel GMA 4500HD + Nvidia GeForce 105M
- 15,6 Zoll, 1366x768 WXGA, spiegelnd
- 500GByte SATA-Festplatte
- Multi-Card-Reader, HDMI, 3x USB 2.0
- Windows Vista Home Premium
- Preis: 900 Euro

Detaillierte Ausstattung im Datenblatt

Zwar gönnt Asus seinem optisch gelungenen UX50V eine umschaltbare Grafiklösung, dennoch reicht die Performance der Nvidia GeForce G 105M und des Intel-Prozessors nicht für den Sprung in die Multimediakategorie. In dieser Kategorie tummeln sich Kontrahenten die den Asus-Schönling in puncto Anwendungs- und Grafik-Power weit hinter sich lassen (Bsp: Dell Studio 1555).


Auf der nächsten Seite: Verarbeitung und Eingabe


 


Kommentare zum Artikel ( 6 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

Soundqualität?
von vogelpaco am Mo, 13.07.2009 09:41 Uhr

Wie immer habt ihr beim Test vergessen, etwas über die
Soundqualität zu schreiben. Das ist doch ein wichtiger
Punkt! Verärgerte Grüße
AW: Schickes One-Hit-Wonder
von minifan am Do, 02.07.2009 14:14 Uhr

@oBi: jaja, von dieser Seite betrachtet ist das voll in
Ordnung! :) Problematisch ist ja, dass viele Leute glauben
(wollen), dass man mit einem günstigen Book mit toller GeForce
oder ATI alle aktuellen Games in super Qualität spielen kann,
was aber leider nicht der Wahrheit entspricht. Und viele kaufen
nach wie vor bei MM oder so und lassen sich von der...
AW: Schickes One-Hit-Wonder
von Erdi06 am Do, 02.07.2009 13:46 Uhr

Danke für diesen Test. Irgendwie hat es sich bestätigt , dass
auch dieses Mal das Display, leider nicht so gut ist, genau wie
bei beim MSI X.. und Acer Timeline.... Letztendlich bin ich
doch froh, dass ich mich fürs Macbook entschieden habe, denn
das Notebook kam für mich aufgrund der Features mit in die
nähere auswahl, aber das Display ist echt ne Entäuschung,...

Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
ASUS UX50V
gut
Test vom 02.07.2009


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

Verarbeitung & Design
Ergonomie
Tastaturbeleuchtung
schnelle Festplatte
schwache Anwendungsleistung
Helligkeit & Kontraste



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 900 €

Service Hotline
01805 / 010920 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Juni 2009