Zur Startseite
HomeTestsOffice > Medion Akoya E7219 (MD97874)
TEST Medion Akoya E7219 (MD97874)
Großer Monitor für wenig Geld
von Robert Harring am Do, 03.11.2011



Übersicht und Daten
„Großen Spielraum für fantastischen Multimediagenuss“ und „leistungsstarke Technik“ verspricht Medion für sein Notebook Akoya E7219, ein Multimedia-Notebook in Klavierlackoptik mit mattem 17,3“-Bildschirm mit Windows 7 Home Premium. Wir haben untersucht, ob der Werbespruch zutrifft. Im Ergebnis ordnen wir das Medion Akoya E7219 allerdings in die Riege der Office-Notebooks ein. Die quasi nicht vorhandene 3D-Leistung schränkt die multimedialen Fähigkeiten doch arg ein.

Medion Akoya E7219
Bild: Notebookjournal.de/as
Medion Akoya E7219

Spezifikationen Medion Akoya E7219:
- 17,3 Zoll LED Display (1600x900 Pixel, non-glare)
- Intel Pentium B950-CPU mit Intel HD Graphics
- 4 GByte DDR3 Arbeitsspeicher
- 640 GByte Festplatte (5400 U/min)
- 2x USB 2.0, 2x USB 3.0, 1x VGA, 1x HDMI, 1x Audio-In, 1x Audio-Out
- 1000 MBit-Netzwerkanschluss, WLAN (b/g/n)
- CD/DVD-Brenner, VGA-Webcam, 6 in 1 Cardreader

Aktuelles Angebot (03.11.2011):
Medion Akoya E7219 im Medion-Shop - 479 Euro


Auf der nächsten Seite: Optik / Verarbeitung / Display


 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Medion Akoya E7219 (MD97874)
gut
Test vom 03.11.2011


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

gute Lautsprecher
mattes Display
zweiter Festplattenschacht
Touchpad zu klein
Lackoberflächen (Fingerabdrücke)
laute Festplatte



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 479 €

Hersteller-Preis
479 €

Service Hotline
01805 / 633466 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport