Zur Startseite
HomeTestsTablets > Samsung Galaxy Note 10.1
ANGEFASST Samsung Galaxy Note 10.1
Multitasking – 10-Zoll-Tablet mit Stiftbedienung
von Siggy Moersch am Mo, 01.10.2012



Einleitung, Spezifikationen, Optik und Verarbeitung

Denkt man an mobile Geräte von Samsung, so fallen einem zunächst die erfolgreichen Android Smartphones und bei den Tablets die Patent- und Geschmacksmusterauseinandersetzungen mit Apple ein.

Samsung Galaxy Note 10.1 (GT-N8000)
Bild: notebookjournal.de
Die beiden Seiten des Samsung Galaxy Note 10.1 besitzen keine Anschlüsse oder
Bedienelemente.

Mit dem optisch und technisch neu gestalteten Galaxy Note 10.1 Tablet will Samsung weiteren Streitigkeiten aus dem Weg gehen und weitere Marktanteile im heißumkämpften Tablet-Markt gewinnen. Das Galaxy Note 10.1 hat dabei gute Chancen, die Tablet-Fangemeinde in seinen Bann zu ziehen, bietet es doch Funktionen, wie beispielsweise Stiftbedienung, die man bei anderen Tablets vermisst.

Spezifikationen Samsung Galaxy Note 10.1 (GT-N8000 )

Display: 10,1 Zoll (25,7 cm), TFT-Touchscreen (1280 x 800 Pixel)
Prozessor Samsung Exynos 4412 Quad-Core Prozessor (1,4 GHz)
Grafik: Mali-400 MP, integriert
Arbeitsspeicher: 2 GB
Interner Speicher: 16 GB Flash
Schnittstellen: Audio-Ausgang, Kartenleser (MicroSD bis 64 GB), IR-Sender, SIM-Karten-Slot
Konnektivität: Wi-Fi (a/b/g/n), Bluetooth 4.0, UMTS, Infrarot
Sensoren: Beschleunigungs-Sensor, Gyro-Sensor, Kompass, Licht-Sensor
Abmessungen / Gewicht: 262 x 18 x 9 mm / Tablet 604 Gramm, Ladeadapter 80 g
Sonstige Ausstattung: S Pen, Frontkamera mit 1,9 MP, Rückkamera mit 5 MP sowie Autofocus und Blitz.


Angebote vom 01.10.2012

Samsung Galaxy Note 10.1 (GT-N8000) (kmcomputer.de) - 540 Euro
Samsung Galaxy Note 10.1 (GT-N8000) (notebooksbilliger.de) - 548 Euro


Optik und Verarbeitung

Optisch hat Samsung beim Galaxy Note 10.1 ein eigenständiges Design hervorgebracht: Die Lautsprecher wurden auf der Front integriert und die Kanten abgeschrägt. Den Weg ins Testlabor fand die weiße Variante des 10,1 Zoll großen Tablets, von der es noch eine baugleiche schwarze Variante gibt.

Samsung Galaxy Note 10.1 (GT-N8000)
Bild: notebookjournal.de
Links neben der Tastenwippe befindet sich beim Samsung Galaxy Note 10.1 der
Powerschalter.

Das Galaxy Note 10.1 liegt mit seinen 604 g gut in der Hand. Die Rückwand aus Kunststoff trügt das Erscheinungsbild ein wenig, was der Aluminiumrahmen aber wieder wett macht. Dieser Rahmen, der in ähnlicher Form beim Samsung Galaxy S3 Smartphone zu finden ist, verleiht dem Tablet eine gute Stabilität. Den Verwindungstest überstand das Samsung Galaxy Note 10.1 daher mit Bravour. Die weiße Rückseite gibt bei Belastung nur wenig nach, was bei Tablets mit Kunststoffgehäuse aber normal ist.

Mit seinen rund 8,9 mm Bauhöhe ist das Galaxy Note 10.1 etwas schlanker als das iPad der dritten Generation.

Samsung Galaxy Note 10.1 (GT-N8000)
Bild: notebookjournal.de
An der Unterseite des Samsung Galaxy Note 10.1 befindet sich der Anschluss für
das Lade- und Datenkabel.

Die Verarbeitung des Samsung Galaxy Note 10.1 befindet sich auf hohem Niveau. Lediglich die beiden Gummiabdeckungen für die SD- und SIM-Karte hinterlassen keinen wertigen Eindruck. Um sie zu lösen, muss man einige Fummelarbeit leisten. Bei der SIM-Kartenabdeckung ist das nicht so tragisch, denn diese wechselt man nicht ständig. Bei der Speicherkarte kann ein öfteres Wechseln allerdings zur Abnutzung des Gummis führen.

Der seitlich eingesteckte S Pen Bedienstift fällt zunächst nicht auf, da er sich der Optik des Tablets sehr gut anpasst. Zieht man ihn heraus, sorgt ein eingebauter Sensor dafür, dass das Tablet aus dem Schlafmodus erwacht.




 


Kommentare zum Artikel ( 5 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Samsung Galaxy Note 10.1 - Multitasking – 10-Zoll-Tablet mit Stiftbedienung
von Wolf7 am Di, 09.10.2012 08:13 Uhr

danke, dann rückt es in die Liste der vielleicht tablets:D.
Ist das touch Display eig wirklich ähnlich zu
solchen[URL="http://www.wacom.eu/index2.asp?pid=9240&lang=de"]
wacom bamboo tablets[/URL]?
AW: Samsung Galaxy Note 10.1 - Multitasking – 10-Zoll-Tablet mit Stiftbedienung
von Fagballs am Mo, 08.10.2012 23:31 Uhr

Der Touchscreen erkennt, ob der Stift in der Nähe (2-3 cm)
ist, dann wird der kapazitive Teil des Touchscreens
abgeschaltet und es erkennt keine Finger, Hände und was du
sonst so an das Display reibst nicht mehr ;)
AW: Samsung Galaxy Note 10.1 - Multitasking – 10-Zoll-Tablet mit Stiftbedienung
von Wolf7 am Fr, 05.10.2012 10:04 Uhr

mal ne frage, kann man eig bei dem teil seine hand auf das
Display auflegen und gleichzeitig mit dem Stift schreiben?

Kategorie:
Tablets



PRO KONTRA

Display
Multitasking
Leistung
Sound
Stiftbedienung
Akkulaufzeit
Wärmeentwicklung
Kein HDMI
Schnittstellenabdeckungen



 Artikel
 Galerie




Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 548 €

Hersteller-Preis
689 €

Service Hotline
01805 / 121213 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport