Zur Startseite
HomeTestsMultimedia ab 17" > Samsung R700
TEST Samsung R700
Intel Penryn CPU jetzt auch bei Samsung
von grunw am Do, 28.02.2008



Kraftprotz-CPU ohne Spielevergnügen
Das 17" Multimedia-Notebook von Samsung liegt der Redaktion mit dem neuen Penryn Prozessor vor. Der T9300 ist 2.5 GHz schnell. In Verbindung mit der Nvidia Geforce 8600M-GS und 2 GByte RAM ist eine solide Multimedia-Performance zu erwarten. Die eingebaute Festplatte von Hitachi bietet mit 250 GByte ausreichend Platz.


Zum anspruchsvollen Zocken reicht die abgespeckte GS-Variante der GeForce 8600M (256 MByte) und 1024 MByte Shared Speicher leider nicht. Deutlich wird das im durchschnittlichen Abschneiden im Aquamark mit 63.924 Punkten.

Samsung R700
Bild: notebookjournal.de/mO
8600M GS bringt nur spärliche Leistung

Auch im 3DMark 2006 werden nur 2.951 Marks erreicht.

Samsung R700
Bild: notebookjournal.de/mO
Schwaches Abschneiden im 3DMark06

Mit diesen Daten sind auch die Ergebnisse bei World in Conflict nicht verwunderlich. Gerade mal 37 Frames pro Sekunde bei 1024x768 auf niedriger Stufe ermöglichen einen flüssigen Spielgenuss. Schon bei mittleren Details und gleicher Auflösung bricht die Performance auf unspielbare 14 Frames pro Sekunde ein.

Mit Penryn an die Spitze
Hervorragend dagegen ist das Abschneiden beim PassMark Performance-Test (665,2). Hauptsächlich ist dies Intels Penryn T9300 in Verbindung mit 2 GByte RAM zu verdanken.

Samsung R700
Bild: notebookjournal.de/mO
Dank T9300 ganz oben

Ein weiterer Beweis für die Leistungsfähigkeit des Penryn lässt der Cinebench erkennen. Mit nur 26 Sekunden verpasst das R700 den Spitzenreiter, das Asus A7SV-7S119C, nur knapp.

Im Povray-Test lässt sich dieses Ergebnis ebenfalls abbilden. Im Gegensatz zu anderen Tests wird beim Povray-Test nicht die höchste Punktzahl gemessen. Es wird die Zeit dargestellt, die ein System für die gestellten Aufgaben benötigt.

Samsung R700
Bild: notebookjournal.de/mO
Gute Rechenleistung durch Penryn und 2Gbyte RAM

Die verbaute Festplatte von Hitachi bietet mit 250 GByte ausreichend Speicherplatz. Jedoch kann dies in einem 17-Zoller als Standard bezeichnet werden.

Mit langsamen 4200 Umdrehungen pro Minute schafft es das R700 im Performance-Test nur ins Mittelfeld. 44,6 MByte Lese- und 42,4 MByte Schreibgeschwindigkeit - da die Redaktion schon bessere Werte gesehen.


Auf der nächsten Seite: Auftreten und Anstand


 


Kommentare zum Artikel ( 13 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

AW: Intel Penryn CPU jetzt auch bei Samsung
von Nivea-Creme am Mo, 14.04.2008 13:45 Uhr

Habe jetzt auch das R700 Dillen mit 3 GB Speicher und 8600 GT.
Die Hitachi Festplatte habe ich gegen eine 320 GB von Western
Digital getauscht. Die ist bei Zugriffen bei normalem
Kopfabstand vom Gerät nicht zu hören und steigert die
Performance subjektiv deutlich! Die Lüftergeräusche sind
hörbar, aber nur als leises Grundrauschen - auch unter Last.
Schade, dass hier...
AW: Intel Penryn CPU jetzt auch bei Samsung
von grunw am Mo, 17.03.2008 16:43 Uhr

@ komeet: Der Wert aus unserem Test ergibt sich nicht nur aus
dem CPU-Rating bei PassMark, sondern ist der Wert aus allen
Tests die PassMark durchführen kann.
AW: Intel Penryn CPU jetzt auch bei Samsung
von Kriss am Mo, 17.03.2008 16:23 Uhr

Hey ikule Ja also das mit dem kratzen ist bei mir auch.. hmm
scheint wohl echt normal zu sein! war letztes wochenende 2
tage auf lan.. und war die richtige Entscheidung der laptop.
Einfach hammer das dingen.. ut 3, cod 4, C und C TW alles kein
problem hmm weißt du zufällig ob das Gerät lightscribe hat ?
ich meine die passende software ist ja drauf! Hmm vista...

Kategorie:
Multimedia ab 17"

Testergebnis
Multimedia ab 17"
Samsung R700
gut
Test vom 29.02.2008


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Ergonomie
Anwendungsleistung
Verarbeitung
Langsame Grafik
Kontrastschwaches Display



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 1200 €

Service Hotline
01805 / 121213 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
März 2007