Zur Startseite
HomeTestsOffice > Samsung X460-Premium P8600 Perris
TEST Samsung X460-Premium P8600 Perris
Leichtester 14-Zöller?
von Danielle Colditz am Do, 04.12.2008



Schmal und gut verarbeitet
Leichtgewicht
Bild: notebookjournal/DC
Samsung X460-Premium P8600 Perris: flaches 14-Zoll Leichtgewicht

Leicht und mobil, wichtiges Kriterium für so manches Office-Notebook. Der 14.1 Zoll Formfaktor gehört nicht zu den verkaufsstärksten Klassen. Das mag am Gewicht und den Abmessungen liegen, die bisweilen nicht viel kleiner als 15-Zoll Notebooks ausfallen.

Auch beim Samsung X460-Premium Perris meint der Betrachter auf den ersten Blick, er habe einen 15-Zoll Laptop vor sich. Doch das X460 ist anders, das merken auch die Notebookjournal-Tester sofort.

Konfiguration Samsung X460-Premium P8600 Perris
- Intel Core2Duo Centrino2 P8600 2.40 GHz
- 4096MB, 320GB, 7in1 Card Reader
- NVIDIA GeForce 9200M-GS, 256 DDR3 VRAM
- 14.1" -LED WXGA SuperBright TFT
- Fingerprint + TPM
- Vista Business
- Gewicht 1,94 Kilogramm (Messung)
- Preis: ab 1.500 Euro bei AMAZON


Forum: Samsung X460-Premium 14" mit 1.9 Kilogramm & viel Power

Optik und Konfiguration des 1400 Euro teuren X460 sind dem Samsung X360 Premium SU9300 (13.3-Zoll) sehr ähnlich. Auffallendste Änderungen sind der kraftvolle Intel P8600 Prozessor und das DVD-Laufwerk. Das Schwestermodell X360 besaß einen ULV-Prozessor Intel SU9300 und kein optisches Laufwerk.

Link: Testbericht Samsung X360 Premium SU9300
Kopfstand
Bild: notebookjournal/DC
Samsung X460-Premium P8600 Perris: Kopfstand

Optischer Feinschmecker
Ist das Samsung X460-Premium P8600 Perris ein Lifestyle-Notebook, das viel Geld kostet? Beides können die Tester mit Ja beantworten – doch der Kunde bekommt für seine 1400 Euro auch viel geboten.

Scharnier
Bild: notebookjournal/DC
Samsung X460-Premium P8600 Perris: Scharnier und Lautsprecheröffnung

Das flache Chassis überzeugt die Tester durch eine gute Verwindungssteifheit. Besonders die Unterseite fasst sich sehr wertig an, sie gibt an keiner Stelle nach. Auf der linken Handballenauflage erleben wir leider keine solchen Wunder. Schon bei leichtem Druck biegt die Oberfläche ein – hier liegt die Festplatte darunter.

Die Abdeckung des Akkus gibt über der Tastatur leicht nach – aber wollen wir nicht päpstlicher sein als der Pabst. Insgesamt gibt es an der Verarbeitung nichts auszusetzen. Im Gegenteil, die Konstruktion ist eine Stärke des X460.

Das X460 überglänzt die Office-Konkurrenz mit Leichtigkeit. Fingerabdrücke auf der Arbeitsumgebung gehören leider zur Tagesordnung. Für businessorientierte Kunden kein Kaufargument. Lediglich die Tastatur und der Rahmen des Displays kommen unlackiert daher – es besteht Poliertuchpflicht. Wobei Samsung nicht einmal eines beilegt.
Silhouette
Bild: notebookjournal/DC
Samsung X460-Premium P8600 Perris: Die schmale Silhouette macht es zum
Hingucker.

Dessen ungeachtet ist es durch die schmale Silhouette und dem glänzenden Schwarz, gepaart mit gebürstetem Alu auf dem Deckel ein Hingucker.


Auf der nächsten Seite: Eingaben und Mobilität


 


Kommentare zum Artikel ( 6 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

Rahmen unstabil
von miles am Mi, 11.11.2009 00:08 Uhr

Mit der Performace bin ich zufrieden, was leider gar nicht
passt ist das sehr weiche Gehäuse des Bildschirmes. Der Rahmen
am Bildschirm stand bei mir an manchen Stellen um 3 mm von
Bildschirm ab, das konnte auch nicht repareiert werden. Daher
leider ein großes Minus für die Verarbeitung des Bildschirm
Rahmens, der ist viel zu unstabil. Auch hatte ich Markierungen
der...
Rahmen unstabil
von miles am Mi, 11.11.2009 00:04 Uhr

Mit der Performace bin ich zufrieden, was leider gar nicht
passt ist das sehr weiche Gehäuse des Bildschirmes. Der Rahmen
am Bildschirm stand bei mir an manchen Stellen um 3 mm von
Bildschirm ab, das konnte auch nicht repariert werden. Daher
ein großes Minus für die Verarbeitung des Bildschirm Rahmens,
der ist viel zu unstabil. Auch hatte ich Markierungen der
Tastatur...
AW: Leichtester 14-Zöller?
von pzgren187 am So, 17.05.2009 01:12 Uhr

Servus! Wie geht wie stehts? Ich interessiere mich für
das notebook, habe allerdings bedenken, ob sich das display auf
der Klavierlackoberfläche spiegelt!?! Kann hier mal einer
Berichten? Wie ist denn die Verarbeitung? Wie siehts mit dem
Geräuschpegel aus? Würde mich über Nachrichten
freuen. Mfg pzgren187

Kategorie:
Office

Testergebnis
Office
Samsung X460-Premium P8600 Perris
sehr gut
Test vom 04.12.2008


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Tastatur
Helles Display
Wärme- und Geräuschentwicklung
Verarbeitung
3D-Leistung (vglw.)
kontrastschwaches Display
Fingerabdrücke



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 1400 €

Service Hotline
01805 / 121213 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
November 2008