Zur Startseite
HomeTestsSubnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins > Sony Vaio SZ71WN
TEST Sony Vaio SZ71WN
Brilliante Leistung
von Stefan Trunzik am Fr, 11.04.2008



Stilsicher unterwegs
Schon beim ersten Betrachten des Datenblatts und der vorherigen Ankündigung aus dem Hause Sony war klar, dass die neuen Modelle der SZ-Serie weiter auf die Mobilität zielen. Mit 1,8 kg lässt sich der 13,3-Zoller einfach in der Aktentasche verstauen und gilt als Leichtgewicht in seiner Kategorie.
Front
Bild: Notebookjournal.de/TH
Sony Vaio SZ71WN: Schlichtes, abgerundetes Design.

Das Design ist sehr schlicht gehalten. Bei der Oberflächenstruktur handelt es sich um schwarze Kohlefaser. Wer auf naturschwarz als Farbe setzen will, muss zur 200 Euro teureren VN-Version greifen. Beide stehen sich designtechnisch aber in Nichts nach.
Schlanker Deckel
Bild: Notebookjournal.de/TH
Sony Vaio SZ71WN: Leicht in der Aktentasche verstaubar

Die abgerundeten Ecken und Übergänge der Module zeigen, dass das Gerät für längere Arbeiten ausgelegt ist. Über Einschnitte in die Haut können wir uns nicht beklagen.


Office mit Leichtigkeit
Arbeiten in Officeanwendungen lassen sich schnell und präzise erledigen. Statt den bekannt seitlichen Abstufungen der Tasten wurde hier ein rechtwinkliger Schnitt gewählt. Auf den ersten Blick wirken die Tastenabstände somit größer. Dies wirkt sich jedoch nicht negativ auf den Schreibstil aus.
Leichtgängig
Bild: Notebookjournal.de/TH
Sony Vaio SZ71WN: Die Tastatur bietet ein angenehmes Schreibgefühl

Der Druckpunkt ist als gut zu bewerten. Die Tasten reagieren schnell auf leichte Anschläge. Das Rückfedern ist aber deutlich hörbar. Zusammengefasst können wir von einem angenehmen Tippgefühl sprechen.

Abstriche müssen bei der Handballenauflage hingenommen werden. Unser Testgerät gab schon bei leichter Auflage nach.

Recht locker sitzt auch das anliegende Übergangsstück von Tastatur zur rechten Anschlussseite. Da das CD/DVD-Laufwerk aus platzspartechnischen Gründen ohne Zwischenstück integriert wurde liegt das abschließende Modul recht locker auf.


Auf der nächsten Seite: Die Deckelproblematik

Eingabe
Schalter, TastenPunkte3
TastaturPunkte2



 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins

Testergebnis
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins
Sony Vaio SZ71WN
gut
Test vom 11.04.2008


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Gewicht
HSDPA-Modem
Display
Energieverbrauch
Wärmeentwicklung Unterseite
Lautstärke unter Last



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Hersteller-Preis
2299 €

Service Hotline
01805 / 776776 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
März 2008