Zur Startseite
HomeTestsMultimedia bis 16,4" > Sony Vaio VGN-CS11S/Q
TEST Sony Vaio VGN-CS11S/Q
Kompakter Entertainer
von Danielle am Do, 30.10.2008



Verarbeitung und Design
Glänzende Oberfläche und schicke Lichteffekte. So hat der künftige Nutzer den Sony Vaio VGN-CS11S vor sich. Ob unsere Testergebnisse auch so glänzend und schick ausfallen?!

Der erste Eindruck ist mittelmäßig. Der Deckel lässt sich leider nur mit beiden Händen öffnen. Die Scharniere machen ihren Job jedoch sensationell. Sie halten den Deckel in jedem erdenklichen Winkel in der gewünschten Position.

Zweiter Eindruck: Das Chassis fühlt sich durch die Plastikverkleidung minderwertig an. Die Handballenauflage gibt auf leichten Druck nach. Die Tester merken dem Sony seine nach Sony Maßstäben niedrige Preiskategorie an.




Farbenvielfalt bei Vaio
Ansonsten ist der Vaio ebenfalls schick. Gerade die Farbenvielfalt (Pink, Rot, Weiß und Schwarz) ist ausgefallen. Die Oberfläche des Sony Vaio VGN-CS11S/Q ist glänzend. An ewige Fingerabdrücke und Fettflecke darf der Nutzer sich gewöhnen. Die Steifheit des Deckels entspricht dem Mittelmaß.
Vaio von der Seite
Bild: Notebookjournal D/C
Seitenansicht des Vaio

Die leicht abgeschrägten Rundecken- und Kanten des Vaio CS11S/Q sind angenehm bei der Nutzung der Handablage. Die Silberblende um den Deckel herum, sowie das schlicht gehaltene „Vaio“-Logo auf dem Deckel, schaffen einen unaufdringlichen aber schönen und eleganten Gesamteindruck.

Bei der Displaygröße war der Hersteller großzügig. Der Platz wird gut genutzt.


Auf der nächsten Seite: Anwendungsleistung!


 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Multimedia bis 16,4"

Testergebnis
Multimedia bis 16,4"
Sony Vaio VGN-CS11S/Q
befriedigend
Test vom 30.10.2008


Aktuelle Note: ausreichend  Erklärung

PRO KONTRA

kühl
Anschlüsse
unruhiger Lüfter
kontrastarme Anzeige
Spiele-Untauglich



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 1000 €

Service Hotline
01805 / 776776 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Oktober 2008