Zur Startseite
HomeTestsTablets > Medion Lifetab S9714
ANGEFASST Medion Lifetab S9714
Knackig – Preiswertes Medion Lifetab S9714 mit umfangreichem Zubehör
von Marcel Magis am Mo, 03.12.2012



Einleitung, Spezifikationen, Gehäuse und Verarbeitung

Wer billig kauft, kauft zweimal, sagt der Volksmund. Und der Volksmund behält ja meistens recht, aber auch in diesem Fall? Wenn der Lebensmittel-Discounter Aldi neue Hardware auf den Markt bringt, dann weckt sie oft Begehrlichkeiten, weil der Preis besonders attraktiv ist.

Medion Lifetab S9714
Bild: notebookjournal.de
Das 10,1 Zoll große Display des Medion Lifetab S9714 zeigt eine
Standard-Auflösung von 1280 x 800 Pixeln.

Das Vorgängermodell Medion Lifetab P9516 präsentierte der Lebensmittel-Discounter Aldi bereits häufiger zwischen Kühl- und Weinregal, zuletzt im November. Dieses Mal kommt mit dem Medion Lifetab S9714 frischere Hardware, die auf dem Datenblatt viel verspricht: Im Inneren stecken ein Nvidia Tegra 3 Quad-Core-Prozessor, 32 GB Arbeitsspeicher sowie ein UMTS-Modul.

Medion Lifetab S9714
Bild: Aldi.de
Ebenfalls bei Aldi im Angebot: das Sounddock. Es bietet lediglich Apple-Geräten
Halt, das Medion Lifetab S9714 verbindet sich über Bluetooth mit dem Sounddock.

Als optionales Zubehör bietet Aldi zusätzlich eine 32 GB microSD-Speicherkarte mit SD-Adapter für 18 Euro und eine Bluetooth-Soundanlage für 100 Euro an. Diese Produkte stammen ebenfalls von Medion, lagen uns zum Test aber nicht vor. Pikanterweise besitzt die Soundanlage ein Dock für iPod, iPhone und iPad, nicht aber für das Medion Lifetab. Aktuelle Apple-Modelle unterstützt das Sound-Dock mangels Lightning-Anschluss ebenfalls nicht.

Spezifikationen Medion Lifetab S9714

Display: 10,1 Zoll IPS-Display, 1280 x 800 Pixel, glänzend
Prozessor: Nvidia Tegra 3 Quad-Core (1,2 GHz)
Betriebssystem: Android 4.0 Ice Cream Sandwich (Update auf 4.1 Jelly Bean angekündigt)
Arbeitsspeicher: 1 GB LPDDR2 RAM
Massenspeicher: 32 GB eMMc Flash
Schnittstellen: Micro-HDMI, Micro-USB, microSD-Speicherkarten-Slot
Konnektivität: Mini-SIM-Karten-Slot (HSPA+, Edge, GSM), WLAN 802.11(b/g/n), Bluetooth 4.0,
Sensoren: Helligkeitssensor, Geschwindigkeitssensor, Lagesensor
Abmessungen / Gewicht: 258 x 186 x 10,2 mm / 612 g
Sonstige Ausstattung: 1,3 Megapixel Kamera (vorne), 3-Megapixel-Kamera (hinten), GPS


Angebote vom 3.12.2012

Medion Livetab S9714 (medion.com) - 399 Euro

Alternative Ausstattungen

Medion Lifetab S9512 (medion.com) ohne UMTS - 279 Euro


Gehäuse und Verarbeitung

Das Display verbaut Medion in einem Plastikgehäuse. Die Glasoberfläche reicht links und rechts fast bis zum Rand, oben und unten stellt man einen zusätzlichen Glasrahmen fest. All das sitzt in einem silber-beigen Plastikbett, das wiederrum in einer Plastikschale sitzt. Sie zieht sich über Rückseite und Anschluss-Seiten.

Medion Lifetab S9714
Bild: notebookjournal.de
Das Medion Lifetab S9714 lässt sich leicht verwinden. Die linke Seite knackt.

Die linke Seite oben knackt beim Verwinden auffällig, der Rahmen lässt sich vom Displayglas verschieben. Mit einem Knacken kann man ihn wieder in die richtige Position drücken. Nicht verwinden muss man das Gerät am oberen Rand, um Geräusche zu produzieren: Wo der SIM-Karteneinschub sitzt, reicht es aus, die Karten-Slot-Abdeckung wieder einsetzen zu wollen. Knack-Knack.




 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Tablets



PRO KONTRA

Display
USB- und HDMI-Anschluss
Klang
Zubehörausstattung
Verarbeitung
Reaktion Finger-Taps
Kameras
Bloatware



 Artikel
 Galerie




Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 399 €

Hersteller-Preis
399 €

Service Hotline
01805 / 633466 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport