Zur Startseite
HomeTestsNetbooks > Eee PC S101
TEST Eee PC S101
Lifestyle-Mini mit Aufpreis
von jseb am Mi, 31.12.2008



Lifestyle-Mini
braunes Netbook
Bild: notebookjournal D/C
ASUS Eee PC S101: die braune Farbe kommt in der Redaktion gut an

Netbook Hardware für 600 Euro. Das kauft garantiert nicht jeder. Während die Konkurrenz ein Netbook nach dem nächsten auf den Massenmarkt unter 400 Euro schiebt, schielt Asus auf die höherpreisige Zielgruppe. So ein 0-8-15 Netbook aus dem Online-Shop für 300 Euro hat jeder. Und das ist auch gut so. Notebooks sind aus dem Leben der Menschen nicht mehr weg zu denken.
edler Eee-PC
Bild: notebookjournal D/C
ASUS Eee PC S101: Ein edler Eee-PC für knapp 600 Euro

Die Anbieter von Netbooks kämpfen mit der magischen Preisgrenze von 400 Euro. Geräte zu diesem Euro müssen bereits perfekt sein und Windows XP mitbringen.

Die meisten Netbooks gehen aber für 300 bis 350 Euro über die Ladentheken. Das Notebook als Mitbringsel aus dem Supermarkt, so weit ist es gekommen.

Wie bricht ein Hersteller aus der Spirale des niedrigen Preises aus? Richtig, einfach 200 Euro draufschlagen und dem Kind einen neuen Namen verpassen. Die Optik muss natürlich ein klein wenig geliftet werden, denn nur für einen sichtbaren Mehrwert zahlt der Nutzer mehr Geld.

Optik für den Mini-Lifestyle
Fashion-on-the-go, so beschreibt Asus sein Eee PC S101. Der Eee-PC für Besserverdiener, so beschreibt ihn die Notebookjournal-Redaktion.

Der Name ist Programm. In das Scharnier eingelassene Glitzersteine sorgen für Glamour Feeling auf dem Sofa. Die Glimmer Optik des Deckels verändert die Farbe je nach Sonneneinfall. Da fühlt man sich wie im Flip-Flop Auto. Wir haben es bei der Lackierung natürlich nicht mit Effekt-Lack zu tun. Unsere Studio- und Außenaufnahmen zeigen jedoch, wie unterschiedlich die Farben bei natürlichem Licht wirken.








Luxus-Verpackung
Bild: notebookjournal D/C
ASUS Eee PC S101: wird im Luxus-Karton geliefert

Wer ein schlichtes aber edles Netbook sucht, der wird beim Asus S101 fündig. Passend zur Sony affinen Lifestyle Zielgruppe bleibt die Arbeitsumgebung weitestgehend frei von hässlichen Aufklebern. Oberhalb der Tasten finden wir lediglich die Power- und die Energiemodus-Taste (Power for Gear).

schlichte Optik
Bild: notebookjournal D/C
ASUS Eee PC S101: die Arbeitsumgebung wirkt schlicht und aufgeräumt

Das optisch deutlichste Kennzeichen ist der Fuß der Anzeige. In Form eines glänzend silbernen Bolzens entsteht eine deutliche Trennung von TFT und Tastatur. Das gefällt selbst den strengen Journal-Testern.

Die Verarbeitung zeigt kaum Schwächen. Die Hände liegen fest auf der Handballenauflage. Das Bett der Tastatur gibt an keiner Stelle nach. Die Unterseite des Gehäuses können die Tester bei mäßiger Kraft nicht verbiegen. Der flache Akku knarzt jedoch leicht in seiner Fassung.
Netbook Leichtgewicht
Bild: notebookjournal D/C
ASUS Eee PC S101: mit knapp 1.1 Kilogramm ein Netbook Leichtgewicht


Auf der nächsten Seite: Laufzeit auf Elektrolyt-Folie


 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Netbooks

Testergebnis
Netbooks
Eee PC S101
gut
Test vom 31.12.2008


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Gewicht
Verarbeitung
Leise und Kühl
Anschlüsse
zu dunkles TFT



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 600 €

Service Hotline
01805 / 010920 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Dezember 2008