Zur Startseite
HomeTestsNetbooks > Samsung N110-@nyNet N270BBT (schwarz)
TEST Samsung N110-@nyNet N270BBT (schwarz)
Samsung N110: Nachfolger des NC10
von Sebastian Jentsch am Do, 14.05.2009



NC10 Nachfolger
Mit dem Mini-Notebook N110 will Samsung den erfolgreichen Kurs des Netbook-Vorgängers NC10 fortsetzen. Technisch gibt es keinerlei Neuerungen, wohl aber in der Optik.

Leider setzt Samsung nicht mehr auf das reflexionsarme, matte Display des NC10. Dafür, so der Hersteller, soll die Anzeige aber eine hellere Hintergrundbeleuchtung haben.

Bereits Ende April konnte sich die Notebookjournal.de Redaktion mit Samsungs neuem Netbook-Update anfreunden. Der Hersteller, welcher selbst nur noch von Mini-Notebooks spricht, hatte uns neben dem N110 (10.1“) auch das N120 (10.1“) und R522 (15.6“) vorgestellt.

Link: Foto-Strecke Samsung Notebooks



Samsung N110
Bild: notebookjournal D/C
Samsung N110 - ein treuer Begleiter für den Sommer? Wir checken den 10.1-Zoller
auf Herz und Nieren.

Aktuell beginnen die ersten Shops mit dem Verkauf und bei uns steht der 10-Zoller natürlich in der Redaktion.

Konfiguration Samsung N110
- Intel Atom N270 (1,6 GHz)
- 1 GByte DDR2-Arbeitsspeicher
- 160 GByte SATA-Festplatte (5400 rpm)
- Intel GMA 950 Onboard-Grafik
- 10,1-Zoll WSVGA LED Panel (1024x600 Pixel)
- 3x USB, Webcam, Kartenleser, VGA, Audio-Ports
- WLAN Draft-N, Bluetooth 2.0
- 1,26 Kg (inkl. Akku)
- Microsoft Windows XP Home (SP3)
- Preis: 410 - 429 Euro

Link: Details Samsung N110 im Datenblatt

Gelungene Optik
Samsung wäre nicht Samsung, wenn der Hersteller nicht versuchen würde einen eigenen, hochwertigen Stil in Szene zu setzen. Nach Meinung der Redaktion ist dies beim N110 sogar besser gelungen als beim Vorgänger NC10.

 Klavierlack-Optik
Bild: notebookjournal D/C
Der Deckel konnte sich einer Klavierlack-Optik nicht entziehen

Das Testgerät in Schwarz wird von einer Bordeaux-Roten Linie eingerahmt. Diese passt bestens zur schwarzen Optik. Samsung kombiniert hierbei mattes mit glänzendem Finish.








Der Innenraum (Arbeitsumgebung) so stellen die Tester mir erleichtern fest, bleibt von jeder Spiegel-Pracht verschont. Der Deckel, als vorzeigbares Element, darf Klavierlack tragen.




Auf der nächsten Seite: Verarbeitung & Eingaben


 


Kommentare zum Artikel ( 2 Antworten )
Zur Diskussion im Forum

Info zur Minimal-Laufzeit ergänzt!
von jseb am Di, 19.05.2009 09:25 Uhr

Ich habe eine Info zur Minimal-Laufzeit ergänzt! -
BatteryEater Reader Test (CPU Idle): 581 Min. -
BatteryEater ClassicMode (CPU 100%): 275 Min.* *Wenn
der Prozessor im Akkubetrieb nicht auf 800 MHz taktet (Samsung
SpeedMode gewählt), so erreichen wir bei o.g. Bedingungen 275
Minuten. Das ist quasi eine Minimal-Laufzeit von 4,5
Stunden.

Kategorie:
Netbooks

Testergebnis
Netbooks
Samsung N110-@nyNet N270BBT (schwarz)
gut
Test vom 13.05.2009


Aktuelle Note: gut  Erklärung

PRO KONTRA

Robust gebaut
leise
kühl
gute Tastatur
geringe Kontraste
Helligkeitsverteilung



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 430 €

Service Hotline
01805 / 121213 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
Mai 2009