Zur Startseite
HomeTestsUser-Previews > ThinkPad R61 Celeron M540
LESER-TEST ThinkPad R61 Celeron M540
Kampfpreis-Book
Di, 22.04.2008



Vorbemerkung – Gründe für die Wahl des Notebooks
Ein ThinkPad für unter 400,- Euro – das macht natürlich neugierig, und die Frage drängt sich auf, aus welchem Grund Lenovo ein solches „Kampfpreis“-Gerät ins Rennen schickt.
Vielleicht will man an Tiefstpreis-Anbieter verlorene Marktanteile zurückgewinnen?

Aber andererseits sollten sich die ThinkPads doch in einem anderen Marktsegment bewegen, wo die Kaufentscheidung nicht hauptsächlich vom Endpreis dominiert wird.

Wie kommt überhaupt dieser für ThinkPads unglaublich günstige Preis zustande? Wurde hier massiv an der Qualität gespart?
Oder hat man bei Lenovo massiv „auf Halde“ produziert, und muss nun zusehen, wie man die Überproduktion unter’s Volk bringt?

Fragen über Fragen, von denen dieser Erfahrungsbericht zumindest einige zu beantworten versucht...

Stellt eure Fragen im Original Leser-Test:
ThinkPad R61 UV1DJGE

1024 x 768 Auflösung
Bild: Leser
ThinkPad R61 Celeron M540 Vista: Leider nur mit 1024 x 768 Auflösung

Technische Daten

* Celeron M 540 1,86 GHz – CPU
* 1024 MB 667MHz-DDR2 SDRAM
* 15" XGA TFT (1024 x 768 Pixel)
* Intel GMA X3100 – Grafik
* 80 GB-SATA-Festplatte mit 5400rpm
* DVD-Brenner
* Modem, 100MBit-Lan, WLAN
* 3 USB 2.0 – Ports
* PC-Card Slot
* Docking-Schnittstelle
* Fingerprint-Reader
* Akkulaufzeit laut Hersteller bis zu 2,0 Stunden
* Gewicht ca. 3 kg

Der erste Eindruck
Beruhigt stelle ich fest:

Von der Haptik und der Verarbeitung her entspricht dieses Notebook dem R60e; an der Fertigungsqualität wurde also glücklicherweise nicht gespart, alle neueren R-Serien-Modelle scheinen also dieselbe gute Qualität zu haben.

Deswegen erlaube ich mir auch der Einfachheit halber, bezüglich der Verarbeitung meine Beurteilung von dem R60e 0657-KCG zu übernehmen:

* Tastatur: 4/5
* Displaydeckel: 4/5
* Displayscharniere: 5/5
* Stabilität Handballenauflage: 4/5


Auf der nächsten Seite: Ergonomie


 


Kommentare zum Artikel ( 1 Antwort )
Zur Diskussion im Forum

super Test
von jseb am Di, 22.04.2008 21:51 Uhr

:-)

Kategorie:
User-Previews


Autor:
Daryush Ghassemi
*********

Daryush Ghassemi

Registriert seit: 10.05.2005
Alter: 37
Beiträge: 72


PRO KONTRA

hervorragendes Preis/Leistungs-Verhältnis
gute bis sehr gute Verarbeitung
hervorragende Eingabegeräte
gutes Display
Docking-Schnittstelle und Fingerprint-Reader
etwas lauter als das R60e 0657-KCG
etwas unterdimensioniert für Windows Vista
nur einjährige Garantielaufzeit
geringe Akkulaufzeit



 Artikel
 Galerie




Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 400 €

Service Hotline
01805 / 253558 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport

Voraussichtliches Erscheinungsdatum
April 2008

Zum Notebookjournal-Test:
Lenovo Thinkpad R61 Celeron M540

Weitere Tests aus der Kategorie:
Lesertests
Lenovo ThinkPad W510
Asus G60JX-JX030V