Zur Startseite
HomeTestsSubnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins > Toshiba Satellite U940-100
TEST Toshiba Satellite U940-100
Sparfuchs – Preiswertes Ultrabook mit 14-Zoll-Display
von Kai Schwarz, Robert Tischer am Fr, 08.02.2013



Einleitung, Spezifikationen und Verarbeitung

Toshiba bietet mit dem Satellite U940-100 ein Ultrabook im unteren Preissegment mit 14-Zoll-Display und 17-Watt-CPU für rund 650 Euro an. Dabei zeichnet sich das Ultrabook besonders durch das 14-Zoll-Format aus, das nur wenige Ultrabooks bieten. Das Toshiba U940-100 arbeitet mit Intels Doppelkern-CPU Core i3-3217U inklusive Grafiklösung HD Graphics 4000 und einem 4 GB großen Arbeitsspeicher. Die Ausstattung mit einer großen 500-GB-HDD und einem 12 GB Flash-Speicher für beschleunigte Ladezeiten bietet sich für Einsätze im Office- und Multimedia-Bereich an.

Toshiba Satellite U940-100
Bild: notebookjournal.de
Das Toshiba Satellite U940-100 ist mit einem glänzenden Display ausgestattet.

Spezifikationen Toshiba Satellite U940-100

Display: 14 Zoll Display, WXGA (1366 x 768 Pixel), glänzend
Prozessor: Intel Core i3-3217U (1,8 GHz)
Grafik: Intel HD Graphics 4000
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3-RAM (1600 MHz)
Massenspeicher: 500 GB HDD (5400 U/min), 12 GB mSATA SSD,
Schnittstellen: 2x USB 3.0, USB 2.0, HDMI, Kartenleser (SD)
Konnektivität: WLAN (b/g/n), Bluetooth 4.0, Fast-Ethernet-LAN
Abmessungen / Gewicht: 341 x 22,7-24,6 x 238 mm / 1765 g
Sonstige Ausstattung: Tastaturbeleuchtung

Weitere Infos im Datenblatt


Angebote vom 08.02.2013

Toshiba Satellite U940-100 (computeruniverse.net) - 649 Euro
Toshiba Satellite U940-100 (cyberport.de) - 649 Euro
Toshiba Satellite U940-100 (notebook.de) - 649 Euro
Toshiba Satellite U940-100 (notebook.de) - 649 Euro


Verarbeitung

Toshiba Satellite U940-100
Bild: notebookjournal.de
Displaydeckel und Base-Unit des Toshiba Satellite U940-100 bestehen aus
Kunststoff.

Wie bei den meisten Ultrabooks dieser Preisklasse besteht das Gehäuse aus Kunststoff, das sehr stabil ist. Hebt man das Ultrabook an nur einer Ecke hoch, verwindet es sich im Vergleich zu anderen Kunststoff-Notebooks nur gering. Der Displaydeckel ist weniger vertrauenswürdig. Fasst man ihn zu grob an, antwortet der Kunststoff mit einem leisen Knacksen. Verwindungen sind stark sichtbar. Außerdem liegt der Deckel im geschlossenen Zustand nicht plan auf der Base-Unit auf. Bei einer Ecke des Displayrahmens ist trotz Gummilippe ein deutlicher Spalt zu sehen und der Deckel wippt auf Druck stark nach.

Toshiba Satellite U940-100 Öffnungswinkel Display
Bild: notebookjournal.de
Um bis zu 140 Grad lässt sich das Display des Toshiba Satellite U940-100
schwenken.

Zwar lässt sich das Toshiba U940 mit einer Hand leicht öffnen, ohne dabei die Base-Unit anzuheben, aber die Scharniere sind so leichtgängig, dass das geöffnete Display kaum Halt findet. Besser gefallen können die vier Gummifüße, die auch auf glatten Arbeitsflächen einen sehr guten Grip haben.




 


Kommentare zum Artikel ( 0 Antworten )
Zur Diskussion im Forum


Kategorie:
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins

Testergebnis
Subnotebooks, Ultrabooks, Ultrathins
Toshiba Satellite U940-100
befriedigend
Test vom 08.02.2013


Aktuelle Note: befriedigend  Erklärung

PRO KONTRA

Schnittstellen
Lüfter
Display
Verarbeitung



 Artikel
 Galerie
 Datenblatt
 Testwerte


Anbieter
Marktpreis


Anbieter-Preis
ab 649 €

Service Hotline
01805 / 969010 (Euro 0,14/Min)

Links zum Hersteller
Homepage
Websupport